So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

guten tag .... ich habe ein problem.... und zwar ich habe

Kundenfrage

guten tag ....
ich habe ein problem....
und zwar ich habe letztes jahr ein auto von meinem schwager abgekauft was noch in finanzierung auf seinem namen läuft ich hab einen kaufvertrag und auch die fahrzeugpapiere der fahrzeugbrief ist ja noch bei der bank...
jetzt ist ein riesen grosser streit in der familie und seine lebenspartnerin hat jetzt gesagt und auch geschrieben das sie das auto stilllegen lassen will....
jetzt ist meine angst das sie das so einfach machen kann....
jetzt ist meine frage kann sie das so einfach machen oder nicht ich hoffe sie können mir helfen weil ich brauche das auto um zur arbeit zukommen....
was kann ich machen oder wie vehalte ich mich am besten
mfg fr.wilkens
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Problematisch ist vorliegend, dass fraglich erscheint, ob der Kaufvertrag überhaupt wirksam geschlossen werden konnte, da im Zuge des Kreditvertrages, den der Schwager geschlossen hat, eine Sicherungsübereignung des Fahrzeuges erfolgt ist. Insofern ist eine Veräußerung des Fahrzeuges nicht möglich, jedenfalls bedürfte es der Zustimmung der Bank.

Es ist jedoch davon auszugehen, dass wohl unstreitig ein Nutzungsvertrag zwischen den Beteiligte geschlossen worden ist.

Davon abgesehen, kann eine Stilllegung nur seitens des Kraftfahrzeugamtes erfolgen und nur wenn die Versicherung nicht bezahlt worden ist. Sie sollten also dafür Sorge tragen, dass dort keine Rückstände bestehen, dann kann das Auto auch nicht stillgelegt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke XXXXX XXXXX die information....
ich hab einen kaufvertrag für´s auto wo drin steht das wir die summe gezahlt haben und wenn das auto ausgelöst ist wir also mein partner und ich den fahrzeugbrief bekommen .....
was können wir jetzt machen ....
weil wenn sie das wirklich macht mit abmeldung des auto´s haben wir das geld in den sand gesetzt ....
und das war nicht grad wenig....
ich bin echt ratlos....
wenn ich wüsste ob wir uns das geld wieder holn können von meienm schwager weil ich wusste nicht das er das auto nicht weiter verkaufen darf wenn es noch in finanzierung ist....
eigentlich hätte er das wissen müssen und mir das sagen müssen....
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

in diesem Falle hätten Sie auf alle Fälle einen Anspruch auf Rückzahlung des Kaufpreises.

Wie oben bereits gesagt, kann der Schager eine Stilllegung nicht veranlassen und ein Abmeldung kann er auch nicht ohne weiteres vornehmen.

Tobias Rösemeier und 5 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok...
denn weiss ich erst einmal bescheid....
also kann ich sozusagen auch zu einem anwalt hier in magdeburg gehn in die lage erklären und er kann mir helfen etwas zutun
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja, das können Sie und sollten Sie auch unbedingt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich bedanke mich erstmal ganz herzlich bei ihnen....
und hoffe das ich etwas erreichen kann....
und ich vielleicht mein geld denn wieder bekomme....
mfg
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Viel Glück !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz