So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich habe meinen Mietern die Nebenkostenabrechnung zukommen

Kundenfrage

Ich habe meinen Mietern die Nebenkostenabrechnung zukommen lassen, jetzt melden Sie ihre Fahrzeuge ab um mittellos dazustehen um nicht zahlen zu müssen - was habe ich für Möglichkeiten
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie die Nachzahlungen denn schon eingeklagt ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bisher noch nicht - ich bin mir aber ziemlich sicher, dass sie nicht zahlen werden oder sich weigern - ich wollte meinen Mietern im Vorfeld den Segel aus den Wind nehmen und Ihnen passende Argumente zum zahlen liefern.

 

Nach der Wohnungsübergabe aufgrund von Räumungsklage und Vergleichsurteil haben die auch einige Sachen mit aus der Wohnung entwendet.

 

Z.b. haben die Mieter auf eigene kosten ein von mir vermietetes funktionstüchitiges Bad neu renoviert und das Bad anschließend wieder ausgebaut - jetzt ist dort ein leerer gekachelter Raum....

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn sich die Mieter nicht überzeugen lassen, freiwillig Zahlungen zu erbringen, dann bleibt Ihnen leider nur die gerichtliche Geltendmachung, um dann aus dem Urteil geeignete Vollstreckungsmaßnahmen einleiten zu können.

Es wird sich dann zeigen, ob verwertbaren Vermögen oder pfändbares Einkommen vorhanden ist. Im Zweifel muss dann die eidesstattliche Versicherung abverlangt werden.

Im Übrigen könnte wegen der Entfernung zur Wohnung gehörenden Inventars das Stellen einer Strafanzeige anzuempfehlen sein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie lange muss ich den Mietern eine Frist geben, die Mängel in der Wohnung zu beseitigen? Ich habe den Mietern bereits über ihren Anwalt eine Frist von 14 Tagen gebeben. Sowohl der Anwal als auch die Mieter haben die gänzlich ignoriert. Ich weiss, dass die Mieter schon einmal durch "Wir haben nichts mehr" aus einem Mietvertrag "am Rande der Legalität" herausgekommen sind
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine Frist von 14 Tagen ist ausreichend und angemessen, länger müssen Sie nicht zuwarten.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz