So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3523
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Die Leitung unseres Kindergarten droht etlichen eltern dass

Kundenfrage

Die Leitung unseres Kindergarten droht etlichen eltern dass sie sich nicht beschweren sollten denn sonst müssten sie sich einen neuen platz suchen was kann man rechtlich dagegen tun ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Das Verhalten der Kindergartenleitung müssen Sie unter keinem rechtlichen Gesichtspunkt hinnehmen, da die Leitung insoweit von sachfremden Erwägungen ausgeht. Darüber hinaus könnte hier der Straftatbestand der Nötigung gegeben sein. Vor diesem Hintergrund sollten Sie sich durch einen Kollegen vertreten lassen, der u.a. die Kindergartenleitung auffordert, in Zukunft rechtswidrige Drohungen zu unterlassen. Falls keine Reaktion erfolgen sollte, könnte das Einstweilige Verfügungsverfahren in Anspruch genommen werden, um eine entsprechende Unterlassung seitens der Leitung zu erwirken.
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie meine Antwort bitte akzeptieren, um die Beratung abzuschließen. Dies erfolgt in der Weise, in dem Sie auf den grünen Button "Akzeptieren" klicken.