So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Hallo und Guten Tag, ich besitze ein Zweifam. Haus mit Einliegerwohnung,

Kundenfrage

Hallo und Guten Tag, ich besitze ein Zweifam. Haus mit Einliegerwohnung, wohne z.Z. aber nicht im Haus sondern nutze nur die Garage.
Meine Frage, muß ich es dulden das der MIetr den Wohnwagen vorm Haus stellt und
die Stellplätze blockiert, das Auto vor meiner Garage abstellt und das Garagentor auf macht und den Strom für seinen Wohnwagen nutzt.
Ferner die Haustür welche nur durch Schlüssel zu öfnen ist, aber mit einem Riegel versehen
so das man kurzfristig ohne Schlüssel zutätigen den Riegel so stellen, das die Tür immer offen ist. Muß man den Hausbesitzer nicht unbediengt fragen, ob man einen Sandkasten
aufstellen darf
Über eine Antwort wäre isch sehr Dankbar
Edith Kirschmer
Blaubeuren
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nein, all das müssen Sie nicht dulden, wenn keine entsprechende vertragliche Vereinbarung vorliegt.
Im Zweifel sollten Sie sich durch einen Kollegen vertreten lassen.
RAKRoth und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz