So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten morgen ich bin 35 und habe eine Tochter von 13 jahren

Kundenfrage

Guten morgen
ich bin 35 und habe eine Tochter von 13 jahren ,die zur Zeit am Konfirmandenuntericht teilnimmt.
Da steht jetzt im Juli eine Fahrt nach Wagrain an die 12 tage umfast und 350 € kostet .. Ist es rechtens diese über einen Gutschein für Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben
in Höhe von 120 € (pro Monat 10€) abzurechnen.....


Mit freundlichem Gruss

P. Feistauer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Auch eine Konfirmandenreise ist im Rahmen des Bildungspaketes förderungsfähig, allerdings wird hier die Gemeinde mit Sicherheit nicht die Gesamtkosten übernehmen.

Voraussetzung ist allerdings, dass die Kirchengemeinde sich bei der Gemeinde als Teilnehmer am Bildungspaket anmeldet. Dann kann eine Förderung in Betracht kommen.

Da die Reise allerdings erst im Juli ansteht, wird wohl davon auszugehen sein, dass hier eine Maximalförderung von 60 € (also 6 Monate x 10 €) lediglich in Betracht kommt.

Bitte informieren Sie sich daher bei Ihrer Kirchengemeinde, ob diese sich als Leistungsträger bei der Gemeinde angemeldet hat. Sollte dies bislang nicht der Fall sein, bitten Sie die Kirchengemeinde eine entsprechende Anmeldung vorzunehmen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung verschaffen, bitte fragen Sie gerne nach, wenn etwas unklar geblieben sein sollte.