So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Morgen, wenn jemand, absolut nicht arbeitswillig, Hartz

Beantwortete Frage:

Guten Morgen,
wenn jemand, absolut nicht arbeitswillig, Hartz IV schon seit circa 9 Jahren erhält, nun ein Erbe mit Bargeld bis zu 80.000,00 € ins Haus steht, wie verhält es sich? Muss dies beim Sozialkamt gemeldet werden und wer macht das?
Das Erbe soll von mir eigentlich auf ein Treuhandkonto beim RA gezahlt werden, was ich aber abgelehnt habe, da dies dem Sozialamt nicht gemeldet wird.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Ich kann Ihnen nicht empfehlen hier eine Zahlung direkt an den Rechtsanwalt zu leisten. Sollte der Erbe hierauf bestehen, müssten Sie dem zuständigen Sozialhilfeträger bzw. der ARGE eine Mitteilung über das Erbe und dessen Höhe machen, um hier nicht Gefahr zu laufen wegen Beihilfe zum Leistungsbetrug in die Verantwortung genommen zu werden.

Ihre Vermutung liegt nahe, dass hier der direkte Zahlungsfluss vermieden werden soll, um weiterhin Leistungen seitens der ARGE beziehen zu können. Die ARGE ist für Ihren Hinweis in jedem Fall dankbar. Ab dem Zeitpunkt des Zugangs des Erbes wäre der Erbe nämlich nicht mehr bedürftig und müsste seinen Lebensunterhalt aus dem Erbe bestreiten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste Orientierung verschaffen, fragen Sie bitte gerne nach, wenn etwas unklar geblieben sein sollte.
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.