So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Mein sohn wurde im Schnellverfahren (nach48h) in Ungarn zu

Kundenfrage

Mein sohn wurde im Schnellverfahren (nach48h) in Ungarn zu 10 Monaten Haft auf drei Jahre Bewährung wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt verurteilt . Kann man hiezu Berufung oder Revision einlegen? Wird dieses Urteil nach Deutschland in das polizeiliche Führungszeugnis übernommen uns ist somit rechtsgültig?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Soweit eine Straftat in Ungarn begangen worden ist, unterliegt der Täter der ungarischen Justiz. Da es sich auch beim Strafverfahren in Ungarn ebenso um ein rechtsstaatliches Verfahrend handelt, ist davon auszugehen, dass gegen das Urteil Rechtsmittel bestehen.

Sie sollten sich diesbezüglich kurfristig an einen Anwalt in Ungarn wenden, da die Friste recht kurz sein können. Nach deutschen Recht ist innerhalb einer Woche das Rechtsmittel der Berufung einzulegen.

Im deutschen Führungszeugnis wird das ungar. Urteil nicht eingetragen, da hier nach § 4 Bundeszentralregistergesetz nur Urteile der deutsche Gericht eingetragen werden.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Vielen Dank! Können Sie mir noch kurz anworten welche Rechtsmittel bestehen und welche fristen eingehalten werden müssen?

Freundliche Grüße.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

leider findet sich auf dieser Plattform kein Experte für das ungarische Recht.

Insofern kann ich Ihnen im Rahmen der rechtlichen Orientierung nur anraten, umgehend Kontakt zu einem deutschsprechenden ungarischen Anwalt aufzunehmen.

Gern suche ich Ihnen eine Adresse und Telefonnr. heraus.
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Ich danke XXXXX XXXXX Wir haben heute mit Hilfe der dt. Botschaft in Budapest einen ungarischen Anwalt beauftagt. Wir sind noch alle ziemlich geschockt -

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Sohn auf jeden Fall viel Glück und Erfolg.