So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6342
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Guten Tag Mein Name ist Bauseler Maria , habe einen Geigenladen.

Kundenfrage

Geige im Jahre 2007 bekommen. Im Jahre 2011 ist die Geige abhanden gekommen. Verjährungsfrist?? Bitte einen RA. den ich mündlich kontaktieren kann. Bauseler.

Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Bauseler,

meinen Sie mit abhanden gekommen, dass Ihnen die Geige gestohlen wurde ? ist der Täter bekannt ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Frau Dr. Grass

 

Es ist kein Täter bekannt , dem Mann den ich zum umsiedeln beauftragte ist leider im Jahre 2008 verstorben, der hatte noch 2 Gehilfen mit. Da ich erst das 5.Jahr hier wohne und im 2008 auch mein 2.MannHermann Bauseler an Lungenempolie verstorben ist, weis ich leider nicht.

Bitte wo haben Sie Ihre Kanzlei, darf ich Sie dort besuchen??? Ich komme aus Österreich. Mit freundlichem Gruss Maria Bauseler

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Bauseler,

die Kanzlei liegt in Baden-Würtemberg.

Um Ansprüche durchsetzen zu können, müsste man wissen, wer der Täter ist. Falls Sie damals Strafanzeige erstattet haben sollte, ist der Täter eventuell bekannt. Wenn nicht wird es sehr schwierig, Ansprüche durchzusetzen, zumal offensichtlich der einzigen Zeuge verstorben ist.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass