So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3516
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Erzeuger ist verstorben, Kinder wurden von Polizei informiert. Ca

Kundenfrage

Erzeuger ist verstorben, Kinder wurden von Polizei informiert.
Ca 30 Jahre kein Kontakt, Vater hat kaum Unterhalt bezahlt.
Kinder wollen Erbe ablehnen, wozu sind sie verpflichtet?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Auskunft seitens der Polizei ist richtig. Auch beim Ausschlagen des Erbes wären die Beerdigungskosten von den Angehörigen zu zahlen.
RAKRoth und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sind die Kinder auch verpflichtet sich um Wohnungsauflösung etc. zu kümmern?
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Nein, da nur der Erbe in den Mietvertrag eintritt. Bei Erbausschlagung sind Sie demnach nicht verpflichtet und auch nicht berechtigt, die Wohnungsauflösung in die Wege zu leiten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz