So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.

RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7690
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Hallo, Ich h tte mal eine Frage, bin gestern abend in eine

Kundenfrage

Hallo,
Ich hätte mal eine Frage, bin gestern abend in eine Polizeikontrolle geraten weil ich mit meinem Handy telefoniert habe! Dann haben sie einen Drogentest gemacht, urin und Blutabnahme! Bin 27 bin davor noch nicht auffällig gewesen! jetzt meine frage was hab ich zu befürchten?? Bin sehr angespannt!
Schon mal Vielen Dank
MfG
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.


1. Sie müssen zunächst mit einem Bussgeld für die Nutzung eines Mobilfunkgerätes während der Autofahrt rechnen. Neben dem Bussgeld von EUR 40,- kommt ein Punkt hinzu.

2. Ist der Drogentest positiv ausgefallen droht Ihnen je nach Art der konsumierten Droge ein Strafverfahren wegen Verstosses gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Weiterhin haben Sie mit einem Bussgeldverfahren wegen Führung eines Fahrzeuges unter Drogen zu rechnen. Hier drohen eine Geldbusse von EUR 500,- vier Punkte und ein Monat Fahrverbot. Bei harten Drogen droht der Entzug der Fahrerlaubnis. Lag eine konkrete Gefährdung vor, erhöhen sich die vorgenannten Größen.

Schließlich haben Sie die Kosten der Verfahren zu tragen. Aus meiner Sicht sollten Sie auch wenn Sie Ersttäter sind anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Mit besten Grüßen
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7690
Erfahrung: 12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
RA Schröter und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hätte noch weitere Fragen! Die Droge die ich konsumierte ist Cannabis! Wann muss ich eine Mpu machen? Ich habe Angst dass ich meinen Schein abgeben muss! Kann das passieren?? Mit einem Monat Fahrverbot und 500 Euro das würde ich grad noch verkraften!
Vielen Dank für ihre schnelle Antwort
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.
Cannabis fällt nicht unter die harten Drogen. Insoweit bleibt es bei dem Fahrverbot von einem Monat, ein Bussgeld und insgesamt 5 Punkte. Etwas anderes würde sich ergeben, wenn Sie noch in der Probezeit sind, wovon ich aber nicht ausgegangen bin.

Viele Grüße
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7690
Erfahrung: 12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
RA Schröter und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aha alles klar Danke schön! Aber weil ich in Bayern wohne macht das keinen Unterschied oder? Nein Probezeit habe ich nicht mehr! Aber wenn sie im Blut feststellen dass ich Dauerkonsument bin? Ändert das was?
Und warum soll ich einen Anwalt aufsuchen? kann der die Strafe mindern? Weil sie beantworten mir doch schon meine ganzen Fragen!
Vielen Dank XXXXX XXXXX hoffe das ist meine letzte Frage!

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
warum keine Antwort mehr?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich les in anderen Foren dass man bei so einer Straftat einen MPU test eigentlich ganz sicher machen muss!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entschuldigung Herr Schröter ich bin etwas aufgeregt! Ich warte sehn süchtig auf die letzten Antworten wäre sehr nett wenn sie mir die noch beantworten würden!!
Danke
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bei einem Dauerkonsum kann dies in der Tat zu einem Führerscheinentzug und einer MPU führen. Hierbei ist dann der Wert im Blut maßgebend. Liegt ein hoher Wert vor, kann dies auf einer dauerhaften Konsum schliessen lassen. Die Einschaltung eines Anwaltes kann sicherlich hilfreich sein, wenn es um die Abgrenzung Dauerkonsum oder nicht und um die Auslegung der Drogenwerte geht.

Soweit das Bussgeld mit einem Fahrverbot und vier Punkten ausgeht und dies für Sie akzeptabel ist, ist die Einschaltung eines Kollegen sicherlich nicht unbedingt erforderlich. Sie sollten daher zunächst eine Entscheidung abwarten. Fällt diese nicht in Ihrem Sinne aus, sollten Sie einen Anwalt einschalten.

Viele Grüße


Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz