So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo! Ich wurde heute schriftlich informiert, dass der Sportstudiobetrieb

Kundenfrage

Hallo!
Ich wurde heute schriftlich informiert, dass der Sportstudiobetrieb aufgrund einer beruflichen Neuorientierung des Inhabers ab dem 1.5.2011 in ein anderes Sportstudio an einem anderen Standort verlegt wird und meine Mitgliedschaft von dem neuen Sportstudio übernommen wird. Ich möchte aber in dem neuen Sportstudio nicht Mitglied werden und dort auch nicht trainieren. Der Grund hierfür ist, dass mir die Räumlichkeiten nicht gefallen, dass es dort keine Sauna gibt und dass mir das dortige Publikum nicht zusagt. Kann ich den Vertrag außerodrentlich kündigen?
Für Ihre Beratung bedanke XXXXX XXXXX im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Rita Veerkamp [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie haben das Recht, der Übernahme Ihres Vertrages zu widersprechen und sind nicht weiter an den Vertrag gebunden.

Sie können daher zur Übergabe des Studios kündigen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz