So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26391
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

W rde gestern beim ladendiebstahl erwischt wert ca 80 Euro!

Kundenfrage

Würde gestern beim ladendiebstahl erwischt wert ca 80 Euro! Problem ist das ich vor Ca 2008 schon einmal Bein Diebstahl erwischt wurde und eine hohe Geldstrafe ich glaube 1800 Euro bezahlen musste! Was kann mich diesmal erwarten? Gefängnis? Ich bin total verzweifelt und komme gar nicht zur Ruhe könnte nur heulen und weiß auf jedenfall das ich das nie wieder mache ! Habe ein monatliches Einkommen von 1600euro aber davon bleibt nix übrig weil ich 3 Kredite hab
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Zu wievielen Tagessätzen wurden Sie damals verurteilt?


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Entschuldigung habe den strafbefehl ausgesucht und es waren 60tagessätze zu 15 Euro habe aber noch eine zweite Sache wurde August 2009 wegen betrug einer s bahnfahrkarte erwischt und der strafbefehl lautete 50 tagessätze zu je 40 weiß nicht ob das auch eine rolle spielt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Also keine Angst, ins Gefängnis müssen Sie nicht.

Es ist jedoch davon auszugehen, dass bei einer erneuten Verurteilung die Anzahl der Tagessätze heraufgesetzt werden wird.

Natürlich ist es schwer eine Tagessatzhöhe vorauszusagen, ich gehe jedoch davon aus, dass Sie zwischen 60 und 90 Tagessätze Geldstrafe erhalten werden. Aufgrund des relativ geringen Schadens schätze ich, dass die Tagessätze sich wohl knapp über 60 halten werden.


Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.


Falls Sie Rückfragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
eine frage habe ich noch...erscheinen diese genannten dinge im führungszeugnis???? sollte ich irgendwas unternehmen mir einen anwalt nehmen oder sonst eine möglichkeit in betracht ziehen??? ich habe gar nicht die finanziellen mittel eine geldstrafe zu bezahlen....
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Sie haben mir einerseits eine negative Bewertung gegeben und andererseits einen Bonus von 6,33 $.

Die genannten Dinge tauchen nicht im Führungszeugnis auf.

Bezüglich Ihrer Einkommensverhältnisse sollten Sie sich jedoch an Polizei und Staatsanwaltschaft wenden und Einkommen, aber auch Schulden mitteilen. Dies führt dann zu einer Herabsenkung der Tagessatzhöhe.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich weiß gar nicht wieso da negativ steht hatte auf positiv geklickt und bin ja froh das sie mir überhaupt geholfen haben kann ich das noch ändern???

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz