So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Sehr Geerhte Rechtsanw lte. Ich Habe bez glich zur meinen

Kundenfrage

Sehr Geerhte Rechtsanwälte.
Ich Habe bezüglich zur meinen Arbeitsvertrag eine Frage.Ich bin seit Dem 07.03.2011 Krankgeschrieben Bis erstma 15.04.2011.Und Mein Arbeitgeber Hat mich jetzt zum 30.04.2011 Gekündigt Ohne angeben Von Gründen.Ist das Rechtens Und Kann ich gegen Angehen.
Ich Bedanke XXXXX XXXXX Vorraus.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich kann ein Arbeitsverhältnis auch während der Krankheit des Arbeitnehmers gekündigt werden.

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und fristgerecht sein. Eine Begründung der Kündigung ist gesetzlich zwingend nicht vorgeschrieben.

Je nach Dauer der Betriebszugehörigkeit kann die Kündigungsfrist allerdings verlängert sein (siehe hierzu § 622 BGB). Die Mindestkündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende.

Sollte allerdings das Kündigungsschutzgesetz greifen, hat der Arbeitgeber eine Sozialauswahl vorzunehmen. Die Kündigung könnte dann einer arbeitsgerichtlichen Prüfung im Wege der Kündigungsschutzklage unterzogen werden. Die Klagefrist beträgt 3 Wochen ab Zugang der Kündigung.


Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Bitte fragen Sie nach, wenn Sie etwas nicht verstanden haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren. Vielen Dank.