So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Darf ein Bienenhaus in einer Gartenanlage neben(4 Meter)einen

Kundenfrage

Darf ein Bienenhaus in einer Gartenanlage neben(4 Meter)einen Kleingarten stehen?Ich bin jetzt 1 Woche krankgeschrieben wegen einen Bienenstiech.(Allagie) Muß es weiter weg stehen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Da Sie unter einer Bienengiftallegie leiden, haben Sie einen Beseitigungsanspruch gegenüber dem Nachbarn. Teilen Sie daher dem Vorstand mit, dass Sie unter dieser Allergie leiden und lassen Sie den Vorstand aus diesem Grund die Beseitigung des Bienenstocks verlangen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Bitte fragen Sie nach, wenn Sie etwas nicht verstanden haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das Bienenhaus gehört den Vorstand

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, dann fordern Sie diesen auf, die Beseitigung vorzunehmen und weisen Sie hierzu Ihre Allergie nach.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder ist etwas unklar geblieben ?