So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo muss zum 1.04.11 meinen derzeitigen wohnsitz aufgeben

Kundenfrage

hallo muss zum 1.04.11 meinen derzeitigen wohnsitz aufgeben da ein bisheriger mieter das komplette haus angemietet hat.habe eine lebensgefährtin wo ich mich anmelden möchte sie bezieht alg2 sozialhilfe .auch unterhaltsleistungen und kindergeld für zwei kinder werden an sie bezahlt .wie muss ich mich verhalten damit die stütze für sie nicht verloren geht ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Sie gründen zunächst eine WG mit Ihrer Lebensgefährtin. Bei Bezug von SGB II Leistungen bilden Sie erst nach 12 Monaten eine sog. Bedarfsgemeinschaft, so dass Sie für Ihre Lebensgefährtin dann nach 12 Monaten mit Ihrem eigenen Einkommen einstehen müssten.

Bei Unterhaltsleistungen und Kindergeld ist es nicht von Bedeutung, ob Sie mit Ihrer Lebensgefährtin zusammenleben. Ausnahme hiervon bildet nur der Unterhaltsvorschuss, da hier ein Zusammenleben ausreichen würde, dass diese Leistung entfällt.

Ihre Lebensgefährtin ist allerdings verpflichtet die Gründung der WG der ARGE mitzuteilen. Dies hat dann Auswirkungen auf die vom Amt übernommenen Wohnkosten. Ihren Anteil an den Wohnkosten müssten Sie dann selbst tragen. Insoweit werden dann die Leistungen Ihrer Lebensgefährtin gekürzt.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Bitte fragen Sie nach, wenn Sie etwas nicht verstanden haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren. Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder ist etwas unklar geblieben?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich erlaube mir, an die Akzeptanz meiner Antwort zu erinnern. Vielen Dank
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie keine weitere Nachfrage haben, schließen Sie bitte Ihre Frage durch Akzeptieren meiner Antwort. Sie akzeptieren, in dem Sie auf das grüne Feld akzeptieren einmal klicken. Vielen Dank!
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie keine weitere Nachfrage haben, schließen Sie bitte Ihre Frage durch Akzeptieren meiner Antwort. Sie akzeptieren, in dem Sie auf das grüne Feld akzeptieren einmal klicken. Vielen Dank!
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie keine weitere Nachfrage haben, schließen Sie bitte Ihre Frage durch Akzeptieren meiner Antwort. Sie akzeptieren, in dem Sie auf das grüne Feld akzeptieren einmal klicken. Vielen Dank!