So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Meine Krankenkassenbeitr ge sind zu hoch berechnet worden.

Kundenfrage

Meine Krankenkassenbeiträge sind zu hoch berechnet worden. Auf Anfrage der TK habe ich denen mitgeteilt, das mein Einkommen bei etwa € 2000,-- liegt. Trotzdem wurde mein Lohnsteuerjahresausgleich von 2007 zugrunde gelegt und somit viel höhere Beiträge verlangt. Eine Neuberechnung wird nicht gemacht. Jetzt muß ich mich wehren gegen einen Offenbahrungseid.
Grüsse, Axel Knaak
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Haben Sie konkrete Fragen zu dem Sachverhalt?
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie kann ich mich jetzt noch dagegen wehren?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie müssen Widerspruch gegen den Bescheid einlegen und die Stundung von Forderungen beantragen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz