So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dirk Bettinger.
Dirk Bettinger
Dirk Bettinger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 742
Erfahrung:  Fachanwalt für Strafrecht
31778273
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dirk Bettinger ist jetzt online.

bin Belgische staatburger,lebe/arbeitet in Uni klinik Heidelberg,bald

Kundenfrage

bin Belgische staatburger,lebe/arbeitet in Uni klinik Heidelberg,bald bin ich in Pension/Altesteilzeit,seit über 16 jahr unterstutzt meiner Eltern bzw meiner mutter jetzt,voor 2 jahr(2008),meiner brüder ist gestorben dan mußte ich allein meiner mutter jetzt unterstutzen,sie ist in Senioren Heim in Jakarta,ich besuche meiner Mutter jedes jahr,Meine Bitte/Frage...gibt es moglichkeit daß ich Eine Hilfe von Staat oder andere Institut?meiner Mutter ist 82 jahr alt......wenn Ja....zu Wem kann Ich melden?wegens ihre Alte kann ich meine Mutter nicht möglich hierher bringen...bin sehr Dankbar wenn Sie mir helfen können.viele Grüße.............Eddy Basuki
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dirk Bettinger hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Basuki,

vielen Dank für Ihre Frage.
Ich gehe davon aus, dass Ihre Mutter nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.
Sie erhalten daher vom deutschen Staat sicher keine Unterstützung für Ihre in Jakarta lebende Mutter. Sie müssten hier entweder bei den Sozialämtern des Heimatlandes Ihrer Mutter nachfragen, oder bei den entsprechenden Behörden in Jakarta.
Ich bedauere Ihnen hier keine positivere Antwort geben zu können, hoffe aberr trotzdem, dass ich Ihnen ein bisschen weiterhelfen konnte.
Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren, vielen Dank.
Freundliche Grüße
RA
D. Bettinger

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz