So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herre, meine Freundin und ich bekommen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herre,

meine Freundin und ich bekommen bald ein Kind. Wir sind leider beide ALG 2 bezieher.
Jetzt meine Frage: Können wir beide Elternzeit ( Elternurlaub ) nehmen?
Also gleichzeitig.
Wenn ja wie lange
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Grundsätzlich hat jeder Elternteil einen Anspruch auf eine 3jährige Elternzeit mit dem Kind. Diese Elternzeit kann nach einander, abwechselnd oder auch gleichzeitig in Anspruch genommen werden.

Ein Anspruch auf Elterngeld besteht allerdings nur für 12 Monate. Das Elterngeld wird auch vollständig auf Ihren ALG II Anspruch angerechnet. Bei gemeinsamer Elternzeit steht Ihnen dann jedem das hälftige Elterngeld in Höhe von 150 € zur Seite.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen die Rechtslage verständlich darlegen und Ihnen eine angemessene rechtliche Orientierung geben. Falls Sie Nachfragen haben, können Sie diese gern stellen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz