So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

ich habe eine tochter und die ist seit 5 jahren bei pflegeeltern

Kundenfrage

ich habe eine tochter und die ist seit 5 jahren bei pflegeeltern ist das rechtens das sie jetzt das sorgerecht bekommen hat
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:


Die Übertragung kann durchaus rechtens sein. Es kommt hier auf die besonderen Umstände des Einzelfalles an. Entscheidend ist jedoch immer das Kindeswohl.

Im Normalfall genügt die Verbleibensanordnung.

Das Sorgerecht kann beispielsweise dann entzogen werden, wenn wenn Eltern nicht in der Lage sind, eine Bindung zum Kind aufzubauen, ihm nicht als vertrauensvolle Ansprechpartner zur Verfügung stehen und darüber hinaus das Kind durch starke Schwankungen zur Unterbringung in der Pflegefamilie verunsichern. Das Sorgerecht ist nicht nur eine formale Entscheidungsgewalt, sondern auch eine Vertrauensposition gegenüber dem Kind. Dies hat das OLG Hamm in einem Beschluss vom 08.08.2001 als Grundsatz formuliert.

Falls ihnen das Jugendamt keine Auskünfte erteilt, sollten Sie gegebenenfalls anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen die Rechtslage verständlich darlegen und Ihnen eine angemessene rechtliche Orientierung geben. Falls Sie Nachfragen haben, können Sie diese gern stellen.