So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26839
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung gesch tzter Werke Die

Kundenfrage

Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke

Die Mahnung habe ich heute erhalten, Frist der Abgabe einer UE ist auf 07.03.2011 12:00 Uhr gesetzt. Ist es zulässig , mir für die Bearbeitung der UE lediglich einen Werktag zur Verfügung zu stellen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geerhter Herr Schiessl,

vielen Dank für den ersten Überblick. Nun kann ich eine modifizierte UE
schlecht selbst aufsetzen und muss so nun doch morgen auf einen Anwalt
zurückgreifen. Muss dieser Anwalt auf diese Art von Rechtsverletzung
spezialisiert sein, oder reicht hier die allgemeine juristische Expertise?

Die Deckelung mit 100 Euro ist in meinem Fall anscheinend nicht gegeben.
Mahngebüren plus Schadensersatz betragen hier insgesamt 956 Euro. Die
entscheidende Frage ist für mich:

Lohnt es sich, einen Anwalt zu beauftragen(dessen Anwaltskosten zu bezahlen) um so wenigstens einen Teil dieser Gebühren zu sparen und die modifizierte UE in Aufrtrag zu geben. Oder sollte ich die Gebühren mit der vorgefertigten UE entrichten?

Vielen Dank für die Bearbeitung

Bettina Haerten
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen weitergeholfen zu haben. Soweit Sie keine weiteren Nachfragen haben, bitte ich höflich meine Antwort zu akzeptieren indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt