So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Betr. Volksbank D sseldorf Neuss wir f hren in D sseldorf

Kundenfrage

Betr. Volksbank Düsseldorf Neuss

wir führen in Düsseldorf ein Fachgeschäft.
Bei der VB führen wir ein Kontokorrentkonto mit 20.00,00 €
Wir haben im Jahr 2009, 20.000,00 € auf ein Unterkonto des einbezahlt,
Zinsen bis heute 147,00 €.
Da wir den den Dispo zur Zeit voll ausnutzen zahlen wir an die Bank 226,00 € monatlich
Zinsen. Jetzt wollten wir der Bank die 20.000,00 € auf das Kontokorrentkto. überweisen
und den Dispo wider auf 10.000,00 € setzen. Die Bank lehnt das ab, und bei der Rückführung würde auch die Dispolinie entfallen, somit würde aber unsere geschäftliche
Situation in Frage gestellt sodas wir unser Geschäft vielleicht sogar schliessen müßten.
Weitere Begründung der Bank, wir haben 2010 gegenüber 2009 ein Minus gemacht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Haben Sie eine konkrete Frage zu dem Sachverhalt?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz