So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rain Nitschke.
Rain Nitschke
Rain Nitschke, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1405
Erfahrung:  Fachanwältin f Familienrecht, Fachanwaltslehrgänge Steuer- und Erbrecht
49776616
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rain Nitschke ist jetzt online.

Wie hoch ist der Freibetrag f r BfA-Rente wenn dieses das einzige

Kundenfrage

<p>Wie hoch ist der Freibetrag für BfA-Rente wenn dieses das einzige deutsche Einkommen eines deutschen Staatsbürgers der im Ausland lebt? Was bedeutet so die beschränkte oder unbeschränkte Steueerpflicht? Mfg. Danke Jens</p><p>Einkommensteuererklkärung 2005-09 an FA Neubrandenburg und erst als beschränkt steuerpfl. eingestuft.  Festsetrzung 2009 299,- bnei Einkunft 3877.- BfA Rente ./. sateuerfreier Teil 1890,- = steuerpfl. 1997.- ./. Werbungsk 102,- = Steuerpflichtige Einkünfte1895,- - Das kann doch nicht stimmen, Wenn ja : eine Abzocke, wie man jetzt so schön sagt.</p><p>Einspruch und unbeschränkt stpfl. beantragt und dänische EU/EWR Erkärung eingereicht.</p>
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rain Nitschke hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

Wenn jemand weder seinen gewöhnlichen Aufenthalt, noch seinen Wohnsitz im Inland hat, so ist er auch nicht in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig, sondern wäre im Ausland unbeschränkt steuerpflichtig. Sofern jedoch Einkünfte bestehen, die mit dem Inland stark verknüft sind - also Ihre BfA-Rente - so wären sie mit diesen Einkünften in Deutschland beschränkt steuerpflichtig. Bei beschränkt Steuerpflichtigen wird davon ausgegangen, dass diese bereits im Ausland Ihren jeweiligen Grundfreibetrag geltend maXXXXX, XXXXXhalb in Deutschland dieser nicht ohne weiteres gewährt wird. Ansonsten würden Sie den Freibetrag doppelt bekommen, was so nicht vorgesehen ist. Sinn macht diese Konstruktion jedoch nur, wenn Sie auch im Ausland Einkommen haben, welches Sie dort tatsächlich versteuern. Wenn Sie ausschließlich die BfA-Rente beziehen, können Sie - so wie Sie es ja gemacht haben - einen Antrag stellen auf unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland, dort ihre Einkommensteuererklärung abgeben und den Grundfreibetrag erhalten. Bei der von Ihnen genannten Summe dürften in Deutschland demnach keine Steuern anfallen, da der Grundfreibetrag derzeit bei 8004,00 EUR liegt.

 

 

Bedenken Sie bitte, dass JustAnswer lediglich dazu dient, Ihnen einen ersten rechtlichen Überblick zu verschaffen. Keinesfalls soll dadurch ein persönliches und umfassendes Gespräch bei einem Rechtsanwalt ersetzt werden. Gerade durch das Hinzufügen oder Weglassen von wichtigen Sachverhaltselementen, kann die Beratung vollkommen anders ausfallen. In diesem Sinne hoffe ich, Ihnen einen ersten Einblick gegeben zu haben. Sollten Verständnisfragen offen sein, so nutzen Sie bitte die Nachfragefunktion.

Denken Sie auch daran, meine Antwort zu akzeptieren, da JustAnswer bekanntlich kein kostenloses Forum ist und eine kostenfreie Rechtsberatung zudem nach deutschem Berufsrecht nicht möglich ist. Diesbezüglich verweise ich auch auf die von Ihnen akzeptierten AGB von JustAnswer. Ich bitte Sie daher, die Antwort zu akzeptieren, in dem Sie unter meiner Antwort auf das Feld „akzeptieren" klicken und so die Beratung zu honorieren.

Rain Nitschke und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, Das war mir eigentlich bekannt. Da mein und meiner F8346rau in Dänemark steuerpflichtiges Einkommen 2009 umgerechnet nur € 18346.- betrug, fällt das nicht unter die Grenze von 90% von € 15.328,00 zur Einstufung für unbeschränkte Steuerpflicht und damit dem Grundfreibetrag. Wie bekommt man den denn ??
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, Das war mir eigentlich bekannt. Da mein und meiner F8346rau in Dänemark steuerpflichtiges Einkommen 2009 umgerechnet nur € 18346.- betrug, fällt das nicht unter die Grenze von 90% von € 15.href="http://www.justanswer.de/anwalt/4mdy4-wie-hoch-ist-der-freibetrag-f-r-bfa-rente-wenn-dieses-das-einzige.html,00 zur Einstufung für unbeschränkte Steuerpflicht und damit dem Grundfreibetrag. Wie bekommt man den denn ??
Experte:  Rain Nitschke hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach ¥309 zahlen.