So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6031
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich wurde seid einigen Tagen zum Opfer einer Mobbing Sache. Angefangen

Kundenfrage

Ich wurde seid einigen Tagen zum Opfer einer Mobbing Sache.

Angefangen hat alles so, dass ich ein Mädchen Kennengelernt habe die mich Angerufen hat, und mit der ich auch sehr schöne angenehme Freundschaftliche Gespräche hatte.

Nur seid kurzem, hat Sich dieses Mädchen von A-Z Verändert und dass leider zum Bösen.

Erst hat Sie mich Beleidigt als Penner als Arsch und als Eierlutscher, dann hat Sie Angefangen mich zu Bedrohung, dann lauert Sie mir ständig auf.

Natürlich läuft schon ein Strafverfahren gegen dieses Mädchen, zurzeit aber nur wegen Beleidigung, weil ich ihr zurzeit nur diese Beleidigung nachweisen kann.

Bei den restlichen beiden Straftaten würde es mal wieder, Aussage gegen Aussage, sein.

Ich möchte nun gerne Zivilrechtlich gegen dass Mädchen Angehen.

Strafverfahren läuft zwar schon gegen dieses Mädchen, aber ich möchte gerne mit einer Unterlassung bzw.. Gewaltschutzgesetz... gegen dieses Mädchen Angehen.

Dass größte Problem ist nur, dass ich nur ihren Namen, Wohnung und Handynummer habe, mehr habe ich noch nicht Herausgefunden, und die Polizei verweigert mir die Anschrift zu Überreichen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können über einen Rechtsanwalt Akteneinsicht beantragen. In der Akte wird die Anschrift enthalten sein. Wenn Ihnen der Wohnort bekannt ist, können Sie auch eine Anfrage beim Einwohnermeldeamt stellen.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte, möglichst unter Schilderung von Einzelheiten, Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6031
Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung
S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dass größte Problem ist, dass dieses Mädchen gerade mal 15 Jahre alt und noch nicht mal Vorbestraft ist, und wegen dieser Beleidigung wird Sicherlich die Staatsanwaltschaft dass Verfahren einstellen, würde ich ihr die Bedrohung und die Nachstellungen irgendwie Nachweisen können, dann würde Sie eh nur paar SozialStunden erhalten.

Ich weiß den Wohnort des Mädchen, aber ich glaube weniger, ob dass Einwohnermeldeamt mir mal so einfach die Anschrift von jemand übermitteln würde, hätte ich den auf Auskunft ein Recht und wie würde man sowas beantragen?

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

einfache Melderegisterauskünfte, wie Vor- und Familienname und Anschrift einzelner Einwohner dürfen die Meldebehörden jedem erteilen, der eine schriftliche Anfrage stellt.

Geben Sie zur Begründung Ihrer Anfrage an, dass es um die Durchsetzung einer Forderung geht. Dies ist allerdings nicht zwingend notwendig.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
    <p class="MsoNormal"><span style="font-size: 8pt"> </span></p> <p class="MsoNormal"><span style="font-size: 8pt">Ich möchte gerne, falls es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, als Nebenkläger beantragt werden. Kann ich sowas eigentlich beantragen bei diesen kleinen Verfahren und falls es doch gehen würde, was hätte ich für Rechte und Möglichkeiten als Nebenkläger.</span></p><p class="MsoNormal"> </p><p class="MsoNormal">Stellt man so eine Anfrage, also für die Adresse herausfinden nicht beim zuständigen Bürgeramt? Dass Problem ist, dass ich nur die Handynummer, den Namen und den Wohnort des Mädchen weiß</p>
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wird das Ermittlungsverfahren mangels öffentlichen Interesse eingestellt, bleibt lediglich die Möglichkeit der Privatklage. Diese ist bei Ihnen jedoch ausgeschlossen, weil die "Täterin" Jugendliche ist. Aus dem selben grund würde auch eine Nebenklage ausscheiden.
Die Auskunft aus dem Melderegister erteilt das Einwohnermeldeamt der Gemeinde oder Stadt, wo der Gesuchte seinen Wohnsitz hat.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
    <p class="MsoNormal"><span style="font-size: 8pt">Dass Problem ist, dieses Mädchen wohnt in Burgdorf. Woher soll ich dort die Anschrift des Bürgeramtes Herausfinden, dort gibt es so viele Einträge, könnten Sie mir dabei irgendwie Helfen?</span></p> <p class="MsoNormal"><span style="font-size: 8pt">Kann ich dass Schreiben nicht ganz Normal an die Stadt Burgdorf Schreiben, den sowas ist doch eigentlich dass Bürgeramt. Reicht für sowas den auch der die Handynummer und der Wohnort?</span></p>
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dieses Mädchen hat eine Vodafone Rufnummer, kann ich nicht Kontakt zu Vodafone Aufnehmen und die nach Auskunft bitten?

Natürlich unterliegen die der Schweigepflicht, aber kann man bei so einer Sache nicht eine Ausnahme machen?

Ich habe Ungerne dass Interesse für diese Sache ein Rechtsanwalt zu beauftragen, darf die Polizei mir eigentlich Auskunft über den Stand der Ermittlungen geben, oder mir sagen, was die Täterin bei der Polizei Ausgesagt hat?

Darf die Polizei mir den sagen, ob Sie die Sache zugegeben oder nicht hat?

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

es entzieht sich meiner Kenntnis, ob es mehrere Gemeinden Burgdorf gibt. Im Internet ließ sich folgende Anschrift finden : Stadt Burgdorf, Vor dem Hannoverschen Tor 1,
31303 Burgdorf.

Adressieren Sie das Schreiben an Stadt Burgdorf - Einwohnermeldeamt - .... Die Handynummer ist nicht ausreichend, es müssen name und Wohnort als Mindestdaten angegeben werden. Vodafon wird Ihnen sicher keine Auskunft erteilen, auch nicht im Ausnahmefall.

Eine Information über den Ausgang des Ermittlungsverfahren werden Sie zu gegebener zeit von der Staatsanwaltschaft erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann ich den irgendwie Zivilrechtlich gegen Sie vorgehen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich möchte gerne mit einer Unterlassungserklärung bzw.. Klage.. gegen dass Mädchen beantragen und bzw... durchkriegen... hätte ich den dafür bei dieser Sache eine Chance diese Erklärung bzw..Klage.. zu Gewinnen?<br /><br />Könnte ich sowas eigentlich Alleine machen, oder ist dafür Anwaltspflicht?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sind Sie noch da
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ein zivilrechtliches Vorgehen ist nicht problematisch. Für einen Unterlassungsprozess benötigen Sie keinen Anwalt. Die Klage können Sie auch bei der Geschäftsstelle des Amtsgerichtes niederschreiben lassen.

Die Erfolgschancen sind davon abhängig, ob Ihr Vortrag bestritten wird und Sie in diesem Falle Beweise vorlegen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich versuche nun über einen Chat Room mit Leuten aus der Stadt Burgdorf Kontakt Aufzunehmen vielleicht weiß Ja jemand die Anschrift von dieser Saskia.

Wenn ich nun eine Unterlassungsklage einreiche, wie teuer würde mir dass eigentlich Kosten und wer müsste für die Kosten eigentlich Aufkommen und was ist, wenn der oder die nicht genügend Geld hat, so Arbeitslos ist?

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

in diesem Falle könnten Sie als Priozessführer Prozesskostenhilfe beantragen, dann werden die Kosten des Verfahrens aus der Staatskasse bezahlt. In der Regel wird bei Unterlassungsprozessen der Streitwert auf 1.000 EUR festgesetzt, so dass ohne Prozesskostenhilfe Gerichtskosten in Höhe von 165 EUR anfallen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dieses Mädchen ist bei Goolive Angemeldet kann ich nicht Kontakt zu Goolive Aufnehmen und die irgendwie um Mithilfe bitten?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

dies können Sie versuchen, allerdings werden die sich auch auf den datenschutz berufen und keine Daten ihrer "Kunden" herausgeben.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich werde nun meine Sim Karte zu einen Spezialisten schicken der Daten wieder Herstellen kann, so kann ich Sie wegen diesen drei Sachen die ich auch Angezeigt haben ihr nachweisen, können die vor Gericht gegen Sie verwertet werden?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

inwieweit die Herstellung der Daten möglich ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Wenn dis funktioniert und sich so "überführende" Nachrichten ergeben, können diese als Beweismittel verwendet werden.


Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Backhaus,

na, wieder mal betrügerisch unterwegs.

Immer noch kein Gefängnis ?

Wird langsam Zeit.



Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz