So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5903
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo meine freundin hat acht kinder und keiner von dennen

Kundenfrage

Hallo meine freundin hat acht kinder und keiner von dennen helfen ihr im haus halt sie hören nicht auf sie wenn sie ihnen was sagt und werden gleich verbal akresiv zu ihr zwei der kinder machen ihr das leben zu hölle einer davon ist 19 jahre alt und ist sehr akresiv kommt tage lang nicht nach hause und hat auch ein alkohol problem und ist auch bei der polizei schon bekannt sie kann nicht mehr was kann sie tun auser schreien gibt es nicht viel was kommt sie ist nicht konzequent genug mit denn kindern langsam weis ich auch nicht mehr wie ich ihr helfen soll was kann man mit dem 19 jahrigen sohn machen ich bedanke XXXXX XXXXX vorraus für ihre hilfe . [email protected] .de
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

den volljährigen Sohn kann Ihre Freundin auffordern, die Wohnung zu verlassen. Geht er nicht kann man dies auch gerichtlich durchsetzen.

Bezüglich der anderen Kinder sollte in Kooperation mit dem Jugendamt eine Lösung gefunden werden. Eventuell kann auch hier eine Fremdunterbringung in Betracht gezogen werden.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es sind 4 kinder über 18 Jahre alt und 4 unter 18 Jahren mit einem Kind der 12 Jahre ist ist sie schon in einer Therapie aber sie ist so fertig das sie Täglich im Bett weint sie kann ein fach nicht mehr
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Freundin sollte sich dringend Hilfe holen und mit dem Jugendamt nach Lösungen suchen. Wie erwähnt, können die minderjährigen Kinder durchaus fremd untergebracht werden, z.B. in einer Einrichtung für Erziehungshilfe oder ähnlichem. Die volljährigen Kinder können aufgefordert werden, die Wohnung zu verlassen.

Sicher ist, dass sich das Verhalten der Kinder in dem Alter nicht mehr wesentlich beeinflussen lässt, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Situation durch Gespräche u.ä. ändern lässt, äußerst gering ist.


Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Muss man denn kinder über 18 Jahren eine Frist setzen das sie Wohnung verlassen oder geht das auch ohne Frist
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

dies ist vom Einzelfall abhängig. Da der Jugendliche sich erst um eine Wohnung bemühen muss, sollte eine kurze Frsit gesetzt werden. Ist die Situation allerdings so schlimm, dass es Ihrer Freundin nicht mehr zumutbar ist, eine kurze Frist auszuharren, kann die Aufforderung zum Auszug auch fristlos erfolgen.


Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

teilen Sie bitte mit, was einer Akzeptierung der Antwort entgegen steht. Gemäß den Nutzungsbedingungen ist eine kostenlose Rechtsberatung weder vorgesehen noch zulässig. Im Übrigen entspricht es dem Gebot der Fairness.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich Akzeptiere diese Antworten und bedanke XXXXX XXXXX ihnen vielen dank
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

zum Akzeptieren der Antwort betätigen Sie bitte den Button auf dem grünen Feld ""akzeptieren". Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass
[email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz