So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, hatte am 30.11.2010 ber Verivox

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
hatte am 30.11.2010 über Verivox den Stromanbieter wechseln wollen, um Kosten zu sparen. Erst jetzt kam vom neuen Anbieter eine Vertragsbestätigung, wobei ich eine satte Erhöhung der monatlichen Abschlagszahlungen in Kauf nehmen soll. Als Hartz-IV-Empfänger ist das nicht einfach. Was kann ich tun?

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Großer XXX@XXXXXX.XXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn die Erhöhung nicht vertraglich vereinbart und von Ihnen gewollt ist, können Sie den widersprechen.

Setzen Sie ein entsprechendes Schreiben auf und widersprechen der Erhöhung.

Ggf. können Sie den Vertrag auch kündigen und sich einen neuen Anbieter suchen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz