So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3079
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meiner geschiedenen Frau (56

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
meiner geschiedenen Frau (56 J.) wurde ein Versorgungsausgleich von 720 € zugesprochen.
Ich werde in diesem Jahr nach 42 Dienstjahren als Lehrer im Alter von 63 Jahren aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig in den Ruhestand versetzt. Ab wann wird der Versorgungsausgleich von meinen Pensionsbezügen einbehalten?
Danke XXXXX XXXXX Auskunft!
Wilhelm Rehbaum
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ab dem 1.9.2009 gilt ein neues Gesetz über den Versorgungsausgleich, denn bis dahin wurde die Rente erst ab dem Zeitpunkt gemindert, ab dem der damalige Ehepartner auch tatsächlich eine Rente erhielt.

Dies ist jedoch anders geworden und die entsprechenden Zahlungen werden ab Beginn der jeweiligen Rente abgezogen. Zu prüfen wäre jedoch, sofern Unterhaltszahlungen erfolgen, ob eine Anpassung dieser Abzüge möglich ist. Dann könnten sie eine Aussetzung beantragen, wenn ihre ehemalige Ehegattin ohne die Kürzung ihrer Rente einen gesetzlichen Unterhaltsanspruch hätte.

Dies müsste in ihrem Fall überprüft werden.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihre Frage zunächst hilfreich beantwortet zu haben und freue mich auf Ihre Akzeptierung.

Viele Grüße



Rechtsanwalt Christian Joachim und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Joachim,
danke für Ihre schnelle Antwort. Mich interessiert vor allem noch die Frage, ab welchem Zeitpunkt der Versorgungsausgleich für meine geschiedene Ehefrau von meinen Pensionsbezügen einbehalten wird. Die Scheidung erfolgte im Jahr 2003 und meine Ex ist nun 56 Jahre alt.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen!
Mit freundlichen Grüßen
Wilhelm Rehbaum
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die Akzeptierung!

Wie geschrieben, würden die Ausgleichsbeträge ab Beginn Ihrer Pension einbehalten, es sei denn, Sie zahlen derzeit noch Unterhalt.

Gerne stehe ich Ihnen bei weiterem Nachfragebedarf zur Verfügung.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz