So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17009
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Was ist psychische K rperverletzung

Kundenfrage

Was ist psychische Körperverletzung?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Man kann in der Tat zwischen der physischen und der psychischen Körperverletzung unterscheiden.

Wobei die erstere in der Gewalt gegen den Körper durch Krafteinwirkung zu verstehen ist.

Die von Ihnen erwähnte psychische Körperverletzung ist darin zu finden, wenn man insbesondere durch verbale Attacken und Handlungen des Täters in der Psyche verletzt wird, also durch Drohungen, Beleidigungen, den umgangssprachlichen Psychoterror eben.

Sie sollten sich unbedingt von Ihrem Lebensgefährten trennen und Anzeige erstatten.

Es gibt auch Frauenhäuser, die Sie und die Kinder auffangen. Ansonsten können Sie den Mann auch Ihrer Wohnung verweisen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe mich bereits im April getrennt. Seit dem hält er sich nicht an Zahlungsvereinbarungen zu einem Darlehen, was er bei mir hat, kümmert sich nicht so um unserer gemeinsame Tochter, wie er es machen müsste, weil er das Sorgerecht hat, ist nicht erreichbar für uns und meldet sich Tage später zurück, wenn ich in schriftl. per mail oder per SMS kontaktiert habe, nahm mir im Sommer das Auto weg, welches zu der Zahlungsvereinbarung gehörte, lies mich im Oktober d. J. Geld vom Konto abheben, zu welchen ich noch die Vollmacht hatte (und auch zuvor fragte!!) und hat mich jetzt bei der Polzei deswegen angezeigt. Ist das psychische Körperverletzung, wenn er so systematisch vorgeht?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, das ist sogenannter Psychoterror. Sie sollten ihn auch anzeigen.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank! Dann werde ich ihn anzeigen. Ich hatte nur Angst, es wirkt kindisch.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist verständlich, wenn Sie Angst haben. Aber machen Sie jetzt einen Schritt in die richtige Richtung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz