So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3079
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Ich habe vor 4 Jahren ein Haus in Sachsen gekauft. Da ich noch

Kundenfrage

Ich habe vor 4 Jahren ein Haus in Sachsen gekauft. Da ich noch einen Carport bauen, also habe ich mich beim Baurechtsamt erkundigt. Mir wurde gesagt, daß ich ab 40 qm Nebengebäude eine Baugenehmigung brauche. Nach der Liegenschaftskarte stellte ich fest, daß meine Nebengebäude(132 qm und Garagen 24 qm nicht eingetragen sind.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

alleine die Liegenschaftskarte gibt keine Auskunft über die baurechtliche Zulässigkeit der beiden Gebäude. Hier kommt es genau darauf an, um was für Gebäude es sich handelt und wann sie errichtet worden sind.

Hatten Sie von einer ggf. rechtswidrigen Erbauung keine Kenntnis kann in den meisten Fällen eine nachträgliche Baugenehmigung beantragt werden. Zuvor sollten Sie jedoch selbst prüfen oder prüfen lassen, inwiefern eine Baugenehmigung erforderlich war. Ggf. besteht auch Bestandsschutz.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantowrtet zu haben und freue mich auf Ihre Akzeptierung.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz