So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16933
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Ich habe bei e-bay einen Geldbeutel aus Amerika bestellt. Der

Kundenfrage

Ich habe bei e-bay einen Geldbeutel aus Amerika bestellt.
Der Preiszettel von Aigner hing an einer Lasche Made in China.
Ich schrieb dem Verkäufer, dass es in Deutschland verboten sein, Plagiate aus China und Indonesien zu verkaufen.
Der antwortete, dass er seine Ware immer von dort beziehe, T-Shirts Unterwäsche ec.
Ich könne den Geldbeutel ja zurück schicken, er würde mir den Kaufpreis erstatten.
Der Verkäufer ist immer noch bei e-bay aktiv und betrügt Aigner und andere Firmen.
Was könnte ich dagegen tun, oder sollte ich mich einfach heraus halten?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Ebay hat hier eine sehr strenge Politik. Sie sollten unbedingt bei EBAY Meldung maXXXXX, XXXXXn wird der Verkäufer bei EBAY augeschlossen.


Mit freundlichen Grüßen



Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin



Wenn Ihre Frage beantwortet ist bitte ich um Akzeptierung

Vielen Dank






Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S