So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 264
Erfahrung:  1. und 2. juristisches Staatsexamen
50154571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Was habe ich f r M glichkeiten einen offensichtlichen Online

Kundenfrage

Was habe ich für Möglichkeiten einen offensichtlichen Online Betrug anzuzeigen und möglichste jene greifbar zu machen die versuchen einen hinter´s Licht zu führen?

Es ist eine Kontonummer angegeben, müsste diese Person dann nicht greifbar sein?

Mit besten Grüßen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

gerne beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie können eine Strafantrag bei der Polizei oder direkt bei der Staatsanwaltschaft stellen. Die erfolgt am bestem schriftlich (wenngleich formlos) oder durch Vorsprechen z.B. auf der Polizeidienststelle. Es ist dann der Sachverhalt zu schildern und möglichst auch Beweismittel zu benennen. Es empfiehlt sich, die Ihnen vorliegenden Unterlagen in Kopie beizufügen. Ob Sie an die Hintermänner so herankommen, kann nicht sicher gesagt werden. Häufig bedienen diese sich Konten naiver Menschen, die gegen ein geringes Entgelt ihr Konto zur Verfügung stellen. Nicht selten operieren die Hintermänner tatsächlich aus dem Ausland.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen Überblick über die Rechtslage verschaffen.

Sollten Sie ein Nachfrage zu meiner Antwort haben, stellen Sie diese bitte. Anderenfalls

akzeptieren Sie bitte meine Antwort, indem Sie den grünen "Knopf" anklicken und geben bitte

eine Bewertung ab.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei meinen Ausführungen um eine erste Einschätzung aufgrund

des von Ihnen geschilderten Sachverhalts handelt, die eine persönliche Beratung durch einen

Rechtsanwalt nach umfassender Aufklärung des Sachverhalts nicht ersetzen kann oder soll. Durch

Auslassen oder Hinzufügen von Tatsachen kann sich die rechtliche Bewertung ändern.

Mit freundlichen Grüßen
Chris Koppenhöfer
(Rechtsanwalt)
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

haben Sie zu meiner Antwort noch eine Frage? Diese würde ich Ihnen gerne beantworten.

Anderenfalls möchte ich Sie bitten, meine Antwort - schon aus Gründen der Fairness - zu

akzeptieren und eine Bewertung abzugeben. Schließlich haben Sie unter Auslobung eines

Einsatzes eine Beurteilung Ihres Sachverhaltes erbeten und diese auch erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Chris Koppenhöfer
(Rechtsanwalt)
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gibt es einen Grund dafür, warum Sie meine Antwort nicht akzeptieren?

Mit freundlichen Grüßen
Chris Koppenhöfer
(Rechtsanwalt)