So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Im Juli hatte ich als Gesch digte einen Verkehrsunfall.Der

Kundenfrage

Im Juli hatte ich als Geschädigte einen Verkehrsunfall.Der Unfallgegner war bei der ALLIANZ versichert. Obwohl ich bei der Werkstatt eine Abtretungserlärung unterschrieb, überwies die ALLIANZ den Reperaturwert auf ein Konto von mir, was ich vor Jahren besaß und noch für eine Kreditabwicklung nutze. Ich habe bereits seit 2006 keine Verträge mehr bei der ALLIANZ, trotzalledem nutzt man noch meine Daten obwohl ich keine bekannt gegeben habe. Da die Kreditbank den durch die ALLIANZ eingezahlten Betrag nicht zurück zahlt fordert nun die Versicherung von mir das Geld zurück.
Wie kann ich mich verhalten.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie müssen den Sachverhalt klarstellen und auf die Allianz verweisen.

Diese muss die eigene Buchung rückgängig machen und das Geld gemäß Abtretungserklärung bezahlen.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Darf die Versicherung alte Daten verwenden, obwohl seit mehreren Jahren kein Vertrag mehr existiert ?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, hier hat die Versicherung einen Fehler gemacht. Man hätte die Daten nicht mehr verwenden dürfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Raten Sie mir im Notfall zu einem Rechtsbeistand, da ich davon ausgehe dass es zu einem Rechtsstreit kommen wird.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, dann sollten Sie sich unbedingt einen Anwalt nehmen, am besten einem aus dem Bereich Versicherungsrecht.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX mir ersteinmal geholfen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gern, alles Gute,

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz