So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16811
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte vor kurzem

Kundenfrage

Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren,

ich hatte vor kurzem einen Gebrauchtwagen verkauft, mit meiner Meinung nach (ich bin kein KFZ-Mechaniker oder Händler, sondern Privatperson), für sein Alter Bj 1994 guten Zustand und ca. 87.000 km. Diesen Wagen fuhr meine Freiundin ca 9 Monate problemfrei. Die Käuferin hatte einen Freund, der der Aussage nach KFZ-Mechaniker ist, dabei. Ich hatte darauf hingewiesen, dass das Auto angemeldet war und Probegefahren werden kann. Nun meinte die Dame, Sie weiß wie so ein Suzuki Swift fährt, sie müße nicht Probe fahren, ich bat Sie daruf hin noch 2-3 mal, damit zu fahren, Sie wollte nicht. Ihr Freund fuhr dann kurz 2 Minuten damit und meinte die Fahrt wäre ok gewesen. Ich bot auch an, Sie könnten den Wagen mit nehmen um ihn auf eine Hebebühne zu nehmen, dies wollten Sie nicht. Somit kam nun der Kauf zustande. Ich hatte einen Kaufvertrag von autoscout24.de ausgedruckt. Diesen füllten wir dann mit dem Zusatz "Gekauft wie gesehen aus, keine Garantie, keine Rücknahme." Nun bekam ich ein paar Wochen später ein Schreiben von einem Anwalt, der die Dame vertritt. In diesem Schreiben werde ich aufgefordert, das Geld zurückzuzahlen, da anscheinend Rost unten sei (äusserlich war keiner zu sehen zum Verkaufszeitpunkt und ich hatte Ihn nicht auf der Hebebühne), dann soll der Wagen nur auf 2 Zylindern fahren (es ist ein 1 Liter 3 Zylinder Motor, der ein bischen rauher läuft) und anscheinend hat der Wagen 100.000km mehr, was mir unbekannt war, da ich den Wagen im Frühjahr diesen Jahres mit der Angabe 73.000km gekauft hatte. Was soll ich nun tun. Bin ich im Unrecht? Habe keinen Rechtschutz, soll ich einen Anwalt einschalten? Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre rasche Hilfe.

Die Dame hatte es bisher nur auf die Mitleidstour telefonisch bei mir versucht, fast schon Telefonterrormässig
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne unter Berücksichtigung des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes wie folgt beantworte:

In Ihrem Fall ist es offensichtlich, dass die Käuferin mit allen Mitteln versucht, den Kaufvertrag rückgängig zu machen. Es macht auch den Eindruck, dass die vorgetragenen Mängel hier als Begründung vorgeschoben werden.

Da der Kaufvertrag unter Ausschluss der Gewährleistung geschlossen wurde, besteht hier auch keine Möglichkeit wegen der vorgetragenen Mängel eine Rückabwicklung herbeizuführen.

Die einzige Möglichkeit für die Käuferin wäre die Rückabwicklung des Kaufvertrages wegen arglistischer Täuschung und da wäre die Käuferin beweispflichtig. Einziger Anhaltspunkt ist hier die Behauptung, dass das Fahrzeug weit aus mehr Kilometerleistung haben soll, als der Tacho ausweist. Dies müsste die Käuferin aber nachweisen.

Da Sie selbst den Wagen mit einer gewissen Kilometerleistung gekauft haben, können Sie ja anhand des Kaufvertrages zwischen Ihnen und demjenigen von dem Sie den Wagen erworben haben, nachweisen, dass Sie selbst, sollte hier eine höhere Laufleistung tatsächlich vorhanden sein, nichts wussten.

Teilen Sie dem Anwalt in einem kurzen Schreiben mit, dass Sie den Anspruch auf Rückabwicklung zurückweisen und verweisen auf den geschlossenen Kaufvertrag.

Sollte die Käuferin tatsächlich eine Klage erheben, sollten Sie sich dann in anwaltliche Vertretung begeben. Aufgrund Ihrer Schilderung sind die Erfolgsaussichten der Käuferin auf Rückabwicklung extrem schlecht.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Sollte noch etwas unklar sein, fragen Sie bitte noch einmal nach. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16811
Erfahrung: seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
Tobias Rösemeier und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Rösemeier, erstmal vielen Dank für Ihre Hilfe, nur noch kurz, soll ich die Kontaktaufnahme persönlich beim Anwalt der Dame machen oder lieber schriftlich? Wie hoch sind die Anwaltskosten, die mich bei einem Prozeß erwarten? Das Auto hatte ich bei ebay gekauft, dort habe ich die Angaben der 73.000km auf nem Ausdruck, aber sonst keine speziellen Kaufvertrag. Gilt dies als NAchweis der wenigen Kilometer? Freundliche Grüße
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich rate ihnen dazu, sich schriftlich bei dem gegnerischen Anwalt zu melden.

Hinsichtlich der Laufleistung des Wagens dürfte das ausgedruckte Ebay-Angebot den Erfordernisse genügen, nachzuweisen, dass Sie keine wissentlich falschen Angaben gemacht haben.

Etwaige Anwalts- und Gerichtskosten richten sich nach einem sogenannten Streitwert. Bei dem Begehr auf Rückabwicklung geht es also wertmäßig um den vereinbarten Kaufpreis.

Das Prozessrisiko können sie hier berechnen:

http://www.foris.de/prozessfinanzierung/prozesskosten-berechnen.html?gclid=COvfrPC9_KQCFcHozAodElbEgQ


Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, kann das sein, dass bei einem Streitwert von ca 600,-€ die Gesamtkosten über 2000,-€ betragen würden?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein. Das Berechnungsprogramm ist etwas unübersichtlich.

Also bei einem Streitwert von 600 € beläuft sich das Prozessrisiko auf ca. 420 €.

Dieser Betrag umfasst die Gerichtskosten, die Kosten des eigenen und gegnerischen Anwaltes.

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich hoffe das mit dem Schreiben an den gegnerischen Anwalt funktionioert so einfach und dass er dieses akzeptiert. Gibt es hierfür Vorlagen im Netz?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schreiben Sie einfach, dass Sie die Vorwürfe zurückweisen, dass der Wagen ohne Gewährleistung verkauft und Sie die Möglichkeit der eingehenden Besichtigung angeboten haben, dass der Kaufpreis in Anbetracht des Alters des Wagens angemessen und Sie über keinerlei Tatsachen getäuscht haben. Dies dürfte genügen.

Die Einschaltung eines eigenen Anwaltes dürfte erst bei etwaiger Klageerhebung angezeigt sein.

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank. Nun noch zum Schluß, muss ich alle Antworten akzeptieren? der reicht es wenn ich auf die erste geklickt habe, bekommen Sie somit Ihr Geld? Bin zum ersten mal hier.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie müssen selbstverständlich nicht jede einzelne Anwort akzeptieren. es genügt, wenn die erste akzeptiert ist.
Wenn sie sehr zufrieden waren, können Sie gern ein Bonus geben, aber dies steht Ihnen frei.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Verändert von Tobias Rösemeier am 31.10.2010 um 07:14 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, vielen Dank XXXXX XXXXX schönen Sonntag noch.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke. Das wünschen ich Ihnen ebenso.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz