So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...

Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3112
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe eine wichtige Frage. Meine Mutti

Kundenfrage

Guten Abend,

ich habe eine wichtige Frage. Meine Mutti hat das Haus von meiner Oma verkauft welche vor einem Jahr verstorben ist. Noch ist kein Kaufvertrag gemacht und vom Notar noch nichts bestätigt. Das Geld ist heute auf dem Konto eingegangen. Die Käuferin, hat jetzt meiner Mutti geschrieben, dass sie morgen das Haus von einem Schlüsseldienst öffenen lässt und es ab jetzt rechtlich Ihr Haus ist. Sie wünscht uns alles Gute und will uns nicht mehr dort sehen. Allerdings sind dort noch Sachen von uns wir haben nichts schriftlich fixiert und keine Übergabe gemacht. Meine Frage darf sie das oder kann man sie wegen Hausfriedensbruch belangen und ihr das untersagen bis zur Übergabe und schriflichen Fixierung???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Die Käuferin hat kein Recht, das Haus in Besitz zu nehmen.

Der Kauf und die Eigentumsübertragung eines Grundstücks erfordern drei Vorgänge:

  1. einen notariell beurkundteten Kaufvertrag
  2. die notariell beurkundete Einigung über den Eigentumsübergang (Auflassung)
  3. die Eintragung des neuen Eigentümers in das Grundbuch

Nach Ihrer Schilderung liegt keine dieser Voraussetzungen vor, sodass das Haus noch im Eigentum Ihrer Oma bzw. deren Erben steht. Rufen Sie die Polizei zur Hilfe, falls die Käuferin tatsächlich die Tür öffnen will.


Verändert von RA Krueger am 24.09.2010 um 21:15 Uhr EST
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch Fragen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Krüger,

danke XXXXX XXXXX für ihre Auskunft. Leider habe ich nicht alle Fakten richtig geschildert. Gerade telefoniere ich mit meiner Mutti und sie sagt:
Am 30. Juli wurde ein Notarvertrag verhandelt und von beiden Seiten unterschrieben.
Dieser liegt uns in Fotokopie vor. Im Kaufvertrag steht wörtlich: Besitz, Nutzen, Lasten und Gefahr einschließlich der Verkehrssicherungspflicht und der Verpflichtungen und Rechte aus für den Grundbesitz bestehenden Versicherungen gehen über mit Wirkung vom Tag der Kaufpreiszahlung.
Sie haben eine Auflassungsvormerkung, diese ist wörtlich wie fogt verankert:

Die Beteiligten weisen den Notar an , die Auflassung erst dann dem Grundbuchamt zum Volzug vorzulegen, wenn ihm die Ordnungsgemäße Bezahlung des Kaufpreises (ohne allfällige Verzugszinsen) vom Verkäufer bestätigt oder sonst schriftlich nachgewiesen wurde. Bis dahin werden Ausfertigungen und beglaubigte Abschriften nur Auszugsweise ohne Auflassung erteilt.

Wenn ich das jetzt richtig schlußfolgere, dann treffen die ersten beiden punkte zu ?
Der dritte Punkt die Eintragung ins Grundbuch, könnte ja heute theoretisch noch erfolgt sein? Um 1330Uhr war das Geld noch nicht auf dem Konto um 1430 Uhr schrieb die Käuferin besagte SMS. Sollte die Eintragung ins Grundbuch heute noch erfolt sein, haben wir dann trotzdem das Recht den Zugang zu verwehren und auf eine Ordnungsgemäße Übergabe zu bestehen, da wir 400 km entfernt wohnen? Meine Mutti möchte gerne wissen, wenn die Notarin heute noch eine Bestätigung gefaxt hätte, wäre es dann mit dem heutigem Datum gültig obwohl es noch nicht bearbeitet wurde sondern nur eingegangen ist? Entschuldigung für die nichtwissenheit der genauen Angaben ich wollte einfach nur helfen.
Könnten sie mir noch heute antworten?

LG
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Nachfrage!

Mit der Zahlung des Kaufpreises gehen Besitz, Nutzen, Lasten und Gefahr auf die Käuferin über. Die Käuferin hat von diesem Zeitpunkt an einen Anspruch darauf, das Grundstück und Haus in Besitz nehmen.

Der Besitz muss aber trotzdem erst noch übergeben werden durch den bisherigen Besitzer, also Ihre Mutter.

Sie haben demnach einen Anspruch auf eine ordnungsgemäße Übergabe des Hausgrundstückes. Die Käuferin ist nicht berechtigt, das Haus ohne Ihr Einverständnis zu öffnen.


Verändert von RA Krueger am 25.09.2010 um 11:58 Uhr EST

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz