So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Guten morgen. Folgende Frage. Werde seit 2 wochen zur nachtarbeit

Kundenfrage

Guten morgen.
Folgende Frage.
Werde seit 2 wochen zur nachtarbeit eingeteilt
und soll nun eine 3te absolvieren is das rechtens
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:


Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

Maßgebend ist Ihr Arbeitsvertrag. Enthält dieser keine Regelung zur Nachschichtarbeit ist eine dauerhafte Einteilung zur Nachschicht nicht möglich. Haben Sie in Ihrem Arbeitsvertrag hingegen stehen, dass Sie auch die Nachschichten übernehmen, kann der Arbeitgeber Sie hierfür einteilen. Eine Begrenzung auf die Anzahl gibt es hierbei leider nicht. BAG 5 AZR 472/97.

Allerdings sollten Sie sich erkündigen, ob der für Sie geltende Tarifvertrag oder eine Betriebsvereinbarung hierzu eine Regelung vorsieht, die die Anzahl der Nachschichten begrenzt.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren oder gibt es Probleme?

Vielen Dank!
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wollen Sie wirklich nach so einer ausführlichen Beratung keine Akzeptierung vornehmen.

Das kann ich mir nicht vorstellen und erwarte daher, dass Sie meine Antworten akzeptieren.

Vielen Dank!
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren.

 

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz