So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Anja Merkel.
Anja Merkel
Anja Merkel, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2273
Erfahrung:  Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Anja Merkel ist jetzt online.

Hallo Ich habe doch eine frage. Um wieviel protzend kann man

Kundenfrage

Hallo Ich habe doch eine frage. Um wieviel protzend kann man die miete kürzen wenn folgende sachen im abgabe protokoll wo ich die angemiete habe drin steht.
1. Heitzung funktioniert nicht
2. Wenn vom Heizungs vom Thermostat die stifte so defekt sind das mann es andauernd ausbauen muss und die stifte in sonnenblumen öl rein legen muss damit die funktionsfähig sind.
3. Türen in der ganzen wohnung kaputt in 1 tür sind so löcher da kann man sich verletzten.
und durch den ausfall der heizung bin ich jetzt krank geworden weil bei uns in der wohnuung unter 17 grad und in der nacht unter 12 grad ist.

Meine Wenn ich die ganzen Mietmängel zähle wieviel % kann ich mietminderunng machen.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Fragen beantworte ich auf Grundlage Ihrer Angaben folgendermaßen:

1. Heizung defekt, im August, in der Wohnung weniger als 17 Grad tags, in der Nacht unter 12 Grad: 5 -10 % (hier ist zu beachten, dass eine defekte, oder nciht ausreichend finktionierende Heizung im Winter eine enorme Belastung darstellt, im Sommer/Herbst aufgrund der Außentemperaturen jedoch nur abends wirklich Relevanz zeigt.

2. Heizung, Thermostatstifte mangelhaft: keine Berechtigung zur Minderung, LG Berlin, GE 1983, S. 919

3. Türen kaputt: 5 - 10 %, hier ist einerseits zu berücksichtigen, ob es sich bei den Löchern um optische Schäden handelt, oder die Tür auch undicht ist (dann 10%). Außerdem muss zwischen Zimmer- und Wohnungstür unterscheiden werden. Eine defekte Wohnungstür an sich berechtigt zu einer separaten Minderung von etwa 3-10 %.

Wichtig ist, dass Sie die von die Bruttomiete (also inkl. Nebenkosten) mindern können, vgl.
BGH-Urteil (Az. XII ZR 225/03).

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie noch darauf hinweisen, dass eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist. Ich gehe davon aus, dass Sie die AGB's des Portalbetreibers gelesen haben und die Antwort durch akzeptieren entsprechend vergüten.

Beste Grüße

Anja Merkel, LL.M.
Rechtsanwältin
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte schließen die Frage durch akzeptieren der Antwort und honorieren Sie damit gleichzeitig meine Leistung. ich weise Sie nochmals darauf hin, dass eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Beste Grüße