So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21585
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

ich habe ihnen grade eine frage gestellt bevor ich die aber

Kundenfrage

ich habe ihnen grade eine frage gestellt bevor ich die aber akzeptiere möchte ich gern noch eins wissen also hat er nun eine chance frei zu wählen wo er hinziehn möchte trotz hartz 4 auch wenn er keine arbeit hat . habe das nicht so ganz verstanden . und er befürchtet er wird keine genimigung in rheinland pfalz bekommen das er nach goerlitz kann denn er hat nur die begründung das es da in der wohnung nicht mehr geht mit seiner noch frau unter einem dach zu wohnen . und er will auch nie mehr zurück in seine heimat denn er will in meiner stadt ein neuanfang machen. und er möchte sich da ab 1 vom amt abmelden und sich dann hier neu anmelden . ich hoffe er bekommt die chance und eine frage noch was verlangt die arge hier für unterlagen denn er ist ja noch nicht geschieden vielen dank.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für Ihren Nachtrag und Ihre präzisierenden Angaben.

Ihrem Freund steht es vollkommen frei, zu Ihnen nach Görlitz zu ziehen. Wenn er sich von seiner Frau scheiden lassen will, wird die ARGE dem Umzug auch ohne weiteres zustimmen. Eine Scheidung wird regelmäßig als so genannter anerkennenswerter Grund angesehen, so dass die ARGE dem Umzug genehmigen wird.

Am sinnvollsten wäre es, wenn Ihr Freund in den kommenden Tagen bei der ARGE in seinem Wohnort vorspricht und den zuständigen Sachbearbeiter über den geplanten Umzug nach Görlitz informiert. Auf dem Amtswege kann die ARGE in Görlitz dann schon einmal hierüber in Kenntnis gesetzt werden.

Ist Ihr Freund bei Ihnen, können Sie gemeinsam die dortige ARGE aufsuchen. Wenden Sie sich an einen der Sachbearbeiter, und schildern Sie die Situation. Ihr Freund sollte dabei die letzten Bewilligungsbescheide für den Leistungsbezug vorlegen. Man wird Ihnen dann schon einmal entsprechende Antragsformulare für den weiteren Bezug aushändigen. Ein Bezug kann dabei auch dann in Betracht kommen, wenn Ihr Freund noch nicht rechtskräftig geschieden sein sollte. Entscheidend ist nur, dass er diese Scheidungsabsicht hat und deshalb zu Ihnen ziehen will.

Abmelden muss sich Ihr Freund nicht! Diese Notwendigkeit besteht nicht mehr. Es reicht aus, wenn Ihr Freund sich in Görlitz anmeldet. Von dort ergeht eine automatische Mitteilung an seine bisherige Heimatgemeinde, dass er nunmehr in Görlitz wohnt. Sie sollten zur Anmedlung Ihres Freundes am besten Ihren Mietvertrag mitnehmen.

Beste Grüße
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Liebe Kundin,

akzeptieren Sie bitte die zunächst von Ihnen eingestellte Frage zu dem von Ihnen gewählten Preis. Sie haben jetzt eine zweite Frage eröffnet...

Beste Grüße
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz