So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Simone Günther.
Simone Günther
Simone Günther, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 248
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwältin
35251517
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Simone Günther ist jetzt online.

schrebergartenkolonie.li u re g rten,mittig durchfahrt.reingefahren,auto

Kundenfrage

schrebergartenkolonie.li u re gärten,mittig durchfahrt.reingefahren,auto kommt entgegen,passt nicht nebeneinander,rückwärts ausgewichen.nun beifahrertüre auf höhe der vom vertragspartner aufgebrachten werbeaufschrift komplett durch.neuwqagen,vollkasko mit selbstbeteiligung 500 euro ab september.
frage nun:rechterseits wie gesagt rüchwärts wegen gegenverkehr zurück ca 2 meter.ursache: vor Zaun stehender komplett überwuchertem stein (außerhalb des gartens,sache der stadt;aber eben nicht sichtbar durch unkrautgewächs definitiv über den zaun des gartenbesitzers gewuchert.
gibt es da eine rechtsgrundlage?lieber gruss,manuela H.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Simone Günther hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage beantworte ich gerne wie folgt:

Kann der Rückwärtsfahrende den Raum hinter seinem Fahrzeug nicht vollständig überblicken, muss er sich eines Einweisers bedienen. Blindes - auch vorsichtiges - Rückwärtsfahren ist grob verkehrswidrig.
Es ist damit unerheblich, ob Sie den Stein wegen des Unkrauts aus dem Auto beim Rückfahrtsfahren nicht sehen konnten, weil die Stadt das Unkraut nicht zurückgeschnitten hat.
Leider kann ich Ihnen keine positivere Nachricht übermitteln.

Abschließend weise ich Sie darauf hin, dass eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist. Sie haben die AGB des Portalbetreibers zur Kenntnis genommen, so dass ich davon ausgehe, dass Sie bereit sind, eine angemessene Vergütung für die obenstehende Beantwortung durch das Akzeptieren meiner Antwort zu bezahlen. Darüber hinaus weise ich Sie darauf hin, dass meine Antwort ausschließlich der ersten rechtlichen Orientierung dient und keinesfalls die Einholung rechtlichen Rates bei einem Rechtsanwalt vor Ort ersetzen kann, da diese Plattform ausschließlich dazu dient, eine erste Einschätzung in Form einer allgemeinen Antwort zu geben.

Mit freundlichen Grüßen
Simone Günther
Rechtsanwältin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz