So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21868
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

hallo,bei uns war heute die kripo mit einem dursuchungsbefehl

Kundenfrage

hallo,bei uns war heute die kripo mit einem dursuchungsbefehl für unsere wohnung,weil mein freund beschuldigter in einer raubsache sein soll,dabei wurden auch ca.40gramm mariuhana bei uns gefunden die zu seinem eigenbedarf dienen!Sie haben ihn zum verhör mit auf die wache genommen das war gegen 12.00 uhr und sie sagten das er im falle das er da bleiben muß,mich oder einen anwalt anrufen darf!Als ich bis 22.30 uhr immer noch nichts hörte,hab ich nochmal auf der wache angerufen wo man mir nach bitten und betteln sagte,das er die nacht da bleiben müsse und morgen früh nochmal verhört wird!Er hat mit der sache nichts zu tun,aber sein pass liegt noch beim türkischen konsulat,weil er einen komplett neuen brauch,wir aber aus finbanziellen gründen noch keinen neuen machen konnte!Sie haben bei uns die tatwaffe,kleidung und beute gesucht,aber nichts gefunden,trotzdem behalten sie ihn da!Soll ich ihm morgen früh einen anwalt schicken?Ich weiß nicht was ich tun soll,wir haben einen 2 jahre alten sohn und ich bin gerade etwas verzweifelt und ratlos!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Kundin,

gern nehme ich zu Ihrer Anfrage Stellung.

Suchen Sie bitte umgehend morgen einen Anwalt auf, der die rechtlichen Interessen Ihres Freundes vertritt. Sollte Ihnen das auf die Schnelle nicht möglich sein, haben Sie einen Anspruch auf Beiordnung eines Rechtsbeistandes für Ihren Freund, der vom Staat gestellt wird. Sollte es Ihnen also selbst nicht möglich sein, einen Anwalt ausfindig zu machen, setzen Sie sich morgen bitte sofort mit der zuständigen Diensstelle der Polizei oder mit dem für Sie zuständigen Amtsgericht - Rechtsantragsstelle - in Verbindung. Dort wird man Ihnen weiterhelfen und einen Anwalt vermitteln. Handeln Sie aber bitte unverzüglich morgen.

Die Einschaltung eines Rechtsbeistandes ist zur Warnehmung der Beschuldigtenrechte Ihes Freundes unbedingt notwendig. Er hat einen gesetzlichen Anspruch auf Anwesenheit eines Rechtsbeistandes bei der polizeilichen Vernehmung, und er ist insbesondere nicht zu irgendwelchen Aussagen in der Sache verpflichtet, die für ihn von Nachteil sein könnten.

Ich hoffe, Ihnen vorerst weitergeholfen zu haben. Fragen Sie bei Unklarheiten gerne nach.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
(postulationsfähig bei sämtlichen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten)
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Kundin,

ich darf an die Akzeptierung der Ihnen erteilten Rechtsauskunft erinnern.

Eine kostenlose Rechtsberatung ist nicht Gegenstand dieser Internetpräsenz. Sie ist nach zwingendem Recht zudem auch nicht gestattet. Aus diesem Grunde besteht die Pflicht zur Akzeptierung auch dann, wenn das Resultat der Rechtsberatung nicht Ihren persönlichen Vorstellungen entsprechen sollte.

Bestehen dagegen Verständnisschwierigkeiten, oder sind aus Ihrer Sicht Punkte offen geblieben, fragen Sie bitte nach.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
(postulationsfähig bei sämtlichen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz