So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17046
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Darf mann ein kneipe als raucher verrein einrichten, damit,

Kundenfrage

Darf mann ein kneipe als "raucher"verrein einrichten, damit, auch wenn die gesetze sich entscheiden ein kompletverbod fuer rauchen in der kneipe, meine mitglieder trotzdem rauchen durfen? Ist da eine moglichkeit, weil ich mochte in ein kleines dor ein kneipe anfangen, aber wenn mann da nicht mehr rauchen darf, kann iich besser im vorfeld scon aufhören.

Gerne hore ich von jemand die da ahnung von hat.

Ps. entschuldige für mein schlechtes Deutsch
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,




vielen Dank zunächst für Ihre Anfrage, die ich sehr gerne wie folgt beantworten möchte:



Nein, das geht leider nicht. Bei ihrem Vorhaben werden sie nämlich nicht sicherstellen können, dass nur Vereinsmitglieder die Räumlichkeiten betreten.


Ich möchte Sie gerne noch abschließend auf Folgendes hinweisen:

Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Bei meiner Antwort handelt es sich lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, die eine vollumfängliche Begutachtung des Sachverhalts nicht ersetzen kann. So kann nämlich durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen eine völlig andere rechtliche Beurteilung die Folge sein.





Eine kostenlose Rechtsberatung ist zum einen von dieser Plattform nicht beabsichtigt und zum anderen nach deutschem Berufsrecht grundsätzlich nicht zulässig. Sollten Sie noch Verständnisfragen haben, so melden Sie sich bitte. Ansonsten akzeptieren Sie bitte. Eine Akzeptierungspflicht besteht auch dann, wenn die Antwort Ihnen vom Ergebnis nicht zusagt. Die Zufriedenheit bedeutet vielmehr, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.






Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können natürlich gerne über meine E-Mail-Adresse oder die Nachfrageoption mit mir Verbindung aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Donnerstagabend!

Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven [email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax.0471/57774





Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
und wenn ich wohl sicherstellen kann dass nur Vereinsmitglieder die Räumlichkeiten betreten, durch zum beispiel jemand an die tur zu stellen? Neue leute konnen sich auch sofort mitglied machen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage ergänzend wie folgt:

Die Sache mit dem Raucherverein ist leider nicht mehr möglich. In den meisten Bundesländern sind die Regelungen jetzt so scharf, dass das nicht mehr geht.

Sie können dann nur noch in geschlossenen Gesellschaften das Rauchen erlauben.

Dann muss der Verein eben regelmäßig in geschlossener Gesellschaft feiern, dann gibts auch keinen Ärger.