So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26191
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

bernimmt der der Job-Center bei Hartz 4 - empf ngern Strom

Kundenfrage

Übernimmt der der Job-Center bei Hartz 4 - empfängern Strom und Gas?
Ist das rechtens, dass der Job-Center mir die miete als Darlehen anrechnet und ich ein Berechnungsbogen erhalten habe mit einer Auzahlung über ca. 400.-€? Die Miete wird von dem Betrag abgezogen und ich bekomme keinen Cent.Bin alleinerziehend mit 2 schulplflichtigen Kindern.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Strom, Warmwasser und Gas (zum Kochen) ist in den Regelleistungen enthalten und werden somit nicht gesondert übernommen. Soweit Sie allerdings mit Gas heizen muss dies gesondert übernommen werden.

Hinsichtlich der Anrechnung der Miete als Darlehen, ist das Job-Center möglicherweise der Auffassung dass Ihre Wohnungsgröße unangemessen ist. Hier müsste Ihnen jedoch das Job-Center eine Übergangszeit von bis zu 6 Monaten gewähren um sich eine angemessene Wohnung zu suchen.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Wohnung hat 75 qm vom Job-Center kam keine Äusserung, dass die Wohnung zu gross ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Wohnung hat 75 qm und vom Job-Center kam keine Äusserung, dass die Wohnung zu groß ist. Muss von 15. eines Monats bis zum nächten Monat 15. mit Kindergeld klar kommen.

Der Vater zahlt Unterhaltsgeld nur nicht das volle Geld.

 

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

75 m² sind für 3 Personen (1 Erwachsene und 2 Kinder) auch eine angemessene Wohnungsgröße.

Ansonsten besteht die Möglichkeit eines (zinslosen Darlehens) für rückständige Miete oder Nebenkosten. Die Darlehensbeträge werden dann von der ARGE / Job-Center vom Auszahlungsbetrag abgezogen.

Was zahlt den der Kindsvater genau? Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle?

Haben Sie einen Unterhaltstitel gegen den Kindsvater (Kostenfrei beim Jugendamt)?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz