So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Meine Frau und Ich wohnen in einem Zweifamilienhaus.Die Einliegerwohnung

Kundenfrage

Meine Frau und Ich wohnen in einem Zweifamilienhaus.Die Einliegerwohnung habe ich 2007 gekauft.Der komplette andere Teil des Hauses plus Garten gehört den Eltern meiner Frau.Meine Schwiegerelter wollen nun einen Teil des Kellers und den Garten an meine Frau überschreiben.Wir hatten bereits einen Termin bei einem Notar der uns erklärte das noch zwei frühere Gläubiger(seitens der Schwiegereltern) am Grundbuchamt gelöscht werden müssen sonst könnte nichts vererbt werden.Ist das so richtig oder gibt es einen Kostengünstigeren Weg?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

ich erlaube mir nachzufragen, worin der Sinn liegt, einen Teil des Kellers und den Garten an Ihre Frau zu überschreiben ?

Es erschließt sich leider auch nicht der Sinn, dass wenn wohl noch alte Grundschulden auf dem Grundstück lasten, aber vermutlich nur nicht gelöscht, aber ohne Forderung sind, nichts zu vererben gäbe ?

Vielleicht könnten Sie Ihren Sachverhalt noch ein wenig konkretisieren.

 

Danke schön.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz