So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3655
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

mein sohn wohnte nach der scheidung bei meiner frau und ich

Kundenfrage

mein sohn wohnte nach der scheidung bei meiner frau und ich bezahlte unterhalt, doch ab dem 1.03.2010 wohnt mein sohn bei mir und meine frau behaubtet, sie müße keinen unterhalt für meinen sohn bezahlen, ist das richtig?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 7 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Ihre Frau hat für den bei Ihnen lebendem Sohn Unterhalt zu zahlen, sofern Sie über Einkommen verfügt, das oberhalb des Selbstbehaltes von ca. 900 EUR liegt.

Es ist tatsächlich sinnvoll, sich mit dem Jugendamt in Verbindung zu setzen, um den Unterhaltsanspruch durchzusetzen.