So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17048
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe 1994 bei Zurich-Herold Versicherungen eine Lebensversicherung

Kundenfrage

Ich habe 1994 bei Zurich-Herold Versicherungen eine Lebensversicherung mit einen Versicherungsdauer von 18 Jahren abgeschlossen.Der Vertragsablauf ist der 30.06.2012.
In der Police steht Versicherungsdauer BUZ 16. Jahre. Leistungsdauer für die BUZ-'B'eitragsbefreiung nach Tarif B max. 30.06.2010.
Leistungsdauer für die BUZ-Rentenzahlung max30.06.2010.
Ich habe von dieser Versicherung nach einer Krebsoperation, einem Schlaganfall,
Einblutungen im Bauchraum. und einbringung von Stents sowohl im Dünn als auch im Dickdarn 935,12 €uro für 3 Monate erhalten. Nun teilt man mir mit, dass ich keine Zahlungen mehr zu erwarten habe.

Ich lebe im Monet von 507 €uro die ich von der gesetzlichen Versicherung erhalte.

Meine Frag: Ist sowas zulässig ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Soweit vertraglich nichts anderes vereinbart worden ist, haben Sie Ihre Zahlung erhalten und können keine weiteren Zahlungen erwarten. Soweit der Versicherungsfall allerdings eher liegt und fortbesteht, muss die Versicherung auch aus der BU zahlen.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke für Ihre Antwort. Der Versicherungsfall ist im Jahre 2007 eingetreten.

Ich bin am 02. Febr. an Tonsillenkarzinom erkrant und wurde von der Rentsversicherung ab Aug, 2007 BUZ-Rente bezogen. Nach einigem Hin u. Her, hat dann auch Zurich-Herold Buz-Rente bis Juni 2010 bezahlt. D
azu noch eine Frage. Wird die BUZ Rente rückwirkend oder im Voraus bezahlt. denn ich habe am 30.03. die letzte Bezahlung erhalten.

 

mfg

Manfred Fock

 

 

 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das kommt darauf an, was im Versicherungsvertrag dazu vereinbart ist. In der Regel erfolgt aber eine monatliche Zahlung.