So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Hallo, nun nochmals zu dem bewussten Gartenteich ein Rechtsanwalt

Kundenfrage

Hallo,

nun nochmals zu dem bewussten Gartenteich:
ein Rechtsanwalt hat mich beraten dahingehend, dass ich beweisen muss, dass unser Keller von dem besagten Teich nass geworden ist.
Denn es können ja noch andere Ursachen eine Rolle spielen (z.B.: der Starkregen).
Ist das richtig ?
Regen kann aber nicht an die Wand, denn diese ist mit einem Dachkasten überdeckt und davor steht ein dichter Lamellenzaun.

Danke XXXXX XXXXX kommende Antwort.

Bärbel Schönitz
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Frau Schönitz,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

Sie wollen gegenüber dem Nachbarn Ersatz des entstandenen Schadens geltend machen. Daher müssen Sie auch beweisen, dass der Schaden durch den Teich verursacht wurde. Der Ausschluss, dass dies nicht durch Regen passiert sein kann, reicht dabei nicht aus.

In einem Beweissicherungsverfahren oder einem Klageverfahren wird für den Nachweis der Schadensverursachung ein Sachverständigengutachten durch das Gericht eingeholt.

RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung: 12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
RA Schröter und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

jetzt haben Sie aus Versehen den "falschen" Anwalt erwischt. Beim nächsten Mal bitte einfach die Nachfragefunktion der Ausgangsfrage verwenden.

Dem Kollegen ist soweit in seinen Ausführungen zuzustimmen.

Beste Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz