So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Michaelis.
Dieter Michaelis
Dieter Michaelis, Mediator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1521
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung als selbstständiger Anwalt im Arbeits-, Familien-, Straf- und Zivilrecht.
29823107
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dieter Michaelis ist jetzt online.

wasseruhr war vorhanden, aber wurde wohl 10 bzw 7 jahre nie

Kundenfrage

wasseruhr war vorhanden, aber wurde wohl 10 bzw 7 jahre nie abgelesen sondern geschätzt. jetzt im okjtober wurde eine neu uhr eingebaut und im mai kam eine rechnung von 4000 euro nachzahlung. diese wurde aber mangels geld nicht beglichen und jetzt kam eine neue anpassung von 6000 euro also incl den 4000 euro. aber die wasseruhr zeigt ab oktober erst einen stand von 200 m³ an
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dieter Michaelis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

Sie sollten sofort die von mir genannten Rechtsmittel einlegen.

Das Verhalten der Gemeinde ist in keinster weise nachvollziehbar und offenkundig rechtswidrig.

Ein offenkundig rechtswidriger Verwaltungsakt ist aber nichtig, vgl. § 44 I VerwVfG !!

Die " Nachberechnung " ist wiederum eine fehlerhafte Schätzung .

Ich bin gerne bereit, Ihre Interessen zu vertreten .

M.f.G.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz