So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3079
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

ich habe eine ladung zum gericht f r morgen bekommen als angeklagte

Kundenfrage

ich habe eine ladung zum gericht für morgen bekommen als angeklagte in einem betrugsdelikt. ich weiss weder worum es geht noch habe ich einen verteidiger, da ich bis heute bei meinem sohn war. was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können einen Antrag auf Terminsverlegeung stellen, wenn Sie einen Verteidiger beauftragen wollen, bzw. dieser kann hier einen entsprechenden Antrag stellen. Der Antrag kann auch damit begründet werden, dass Sie die Ladung erst jetzt erhalten haben. Dann müssen Sie die entsprechenden Gründe darlegen.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja, aber der Termin ist morgen früh um 10 uhr. muss ich den antrag dann bei gericht stellen? ich habe auch keine anklageschrift erhalten, sodass ich total ins kalte wasser springe. kann es mir schaden alleine zu dem termin zu gehen?
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 6 Jahren.
Theoretisch können Sie alleine hingehen, denn wenn die Anklageschrift nicht zugestellt worden ist, dürfte das Gericht hier eine Hauptverhandlung nicht durchführen und müsste von sich aus einen neuen Termin bestimmen. Grds. rate ich hier jedoch den Antrag ggf. vor dem Termin noch bei Gericht ggf. bei dem entsprechenden Richter abzugeben und hier ggf. mit diesem Rücksprache über seine mögliche Entscheidung zu halten.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

die werden sicher behaupten sie wurde zugestellt. da dies heute nur in den briefkasten geworfen wird, kann ich das nicht nachweisen...

aber ich werde es versuchen, da ich senke das ich zumindest den sachverhalt kennen sollte.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
mein grösstes problem ist, das ich heute um 9 uhr arbeiten muss, ich kann da nicht so einfach wegbleiben. reicht es den richter anzurufen?
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ggf. reicht es auch aus den Richter telefonisch zu informieren, wobei dann jedoch, bei nicht ausreichender Begründung der Richter auch ohne Ihre Anwesenheit (nur bei geringen Delikten möglich) entscheiden kann. Besser wäre hier ggf. ein kurzer schriftlicher Antrag oder ein Antrag in der mdl. Verhandlung oder die Beauftragung eines Verteidigers, der alles weitere in die Wege leitet.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz