So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16967
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

k nnen sie die vorigen Texte nachlesen Oder muss ich nocheinmal

Kundenfrage

können sie die vorigen Texte nachlesen?Oder muss ich nocheinmal alles erzählen?Brauche die Hunde Schon aus Gesundheitlichen Gründen zurück
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte wiederholen Sie die Ausgangsfrage.

Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe meine Hunde einem Tierschutzverein überschrieben da die Kleine Hündin eine sehr Kostenaufwändige o.p. benötigte.Habe keine Kopie vom Vertrag wie zuvor ausgemacht bis jetzt erhalten.Habe eas auch gar nicht richtig durchgelesen war schon da nur noch am weinen.habe Vertragsaufhebungen gefaxt atteste von Ärzten und Phsychartrie.Bin in Traumatherapie und der grosse Rüde war meine Stüzte gegen Angstzustände.Bin vor jahren Opfer einer Vergwewaltigung geworden wozu es auch ein Urteil gibt .Die Unterlagen dazu sind schon in Auftrag gegeben worden.Bin 60 Prozent Schwerbehindert dadurch .Was kann ich noch tun denn die kleine Hündin gehört mir ja noch garnicht ganz habe sie auf Raten gekauft.Die Tiere werden einfach nicht rausgegeben und ein Tag nach dem nächsten vergeht.Wenn ich zwei Wochen dort nicht nerve hat man mir gesagt bekomme ich die Tiere zurück.Was soll das ?Die Tiere werden regelrecht vor mir versteckt .mal sind sie da mal da.dabei hätte keiner eine handhabe gehabt mir die Tiere zu nehmen.Ich arbeite selbst mit Tierschützern zusammen.und einen Anwalt brauche ich mir auch nicht zu nehmen da sie gleich mehrere zur Hand hätten.so die Aussage!
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay, verstanden.

Sie können die Tiere herausverlangen, wenn nachweislich keine Gefahr für de Tiere besteht.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie sollte denn eine Gefahr aussehen?Und ich habe die Tiere seid Tagen verlangt jedoch lassen sie die Tiere immer wieder verschwinden oder schicken mich absichtlich hunderte von Kilometern hin und her.Ich weiss ja garnicht mehr wo die Tiere sich befinden.Gut nAiderbichl sagt Ihnen das was?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann haben Sie erst einen Auskunfts- und dann einen Herausgabeanspruch.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie kann ich das durchsetzen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zunächst sollten Sie die Gegenseite anschreiben und Auskunft verlangen, wo die Hunde sind und dann die Hunde herausfordern.

Reagiert man nicht schalten Sie einen Anwalt ein, der dann ggf. auch gerichtlich vorgeht.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz