So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16994
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ist eine vorzeitige Haftentlassung trotz noch offenen Ermittlungsverfahren

Kundenfrage

Ist eine vorzeitige Haftentlassung trotz noch offenen Ermittlungsverfahren möglich?
Gibt es eine Möglichkeit, diese offenen Ermittlungsverfahren zu beschleunigen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Frage.
Grundsätzlich gibt es solche Möglichkeiten.Um in Ihrem Fall aber eine Prognose abgeben zu können misten mehr Sachverhaltsamgaben bekannt sein.Um welche Straftat geht es denn?

Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur.Danjel-Philippe Newerla,Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Newerla,

es handelt sich in meinem Fall um Betrugshandlungen (Internetbetrug) in mehreren Fällen. Ich wurde im Dezember 2009 zu einer Jugendstrafe von 9 Monaten verurteilt. Seit 23.02.2010 bin ich in Haft. Seit dem 25.05.2010 bin ich im offenen Vollzug. Nachdem ich in Haft gekommen bin hat die Staatsanwaltschaft sieben Verfahren wegen Betruges gegen mich eingestellt, weil die Strafe nicht ins Gewicht fallen würde. Zur Zeit sind noch ca. 3-5 Betrugsfälle offen. Am 23.08.2010 wären die sechs Monate um, die ich mindestens absitzen muss. Da ich nun daran denke, nächsten Monat entlassen zu werden, müssen erstmal die offenen Verfahren geklärt werden. Wäre trotz der offenen Verfahren eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Was soll ich nun tun ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Antwort kam zu spät.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Man kann jederzeit Haftprüfungsanträge stellen oder auch die sog. 2/3 Aussetzung beantragen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schwerin,


wie beantrage ich den die 2/3 Aussetzung?

Wie lange dauert das denn ?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Zweidrittelaussetzung ist gemäß § 57 Abs. 1 Strafgesetzbuch von Amts wegen von der Strafvollstreckungskammer (Gericht) zu prüfen. Das bedeutet, dass ein Antrag des Verurteilten nicht erforderlich ist – das Gericht muss also „von selbst“ prüfen. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen für die Zweidrittelaussetzung vor, dann ist die Aussetzung zwingend.

Allerdings sollten Sie dennoch einen Antrag stellen, um das Gericht daran zu erinnern.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Und wie stelle ich diesen Antrag um das Gericht daran zu erinnern?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Entweder Sie beauftragen einen Anwalt oder nehmen ein Blatt Papier und schreiben 2/3-Antrag darauf.
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16994
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz