So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo! seit 20.05.10 besch ftigt, Arbeitsvertrag - 6 monatige

Kundenfrage

Hallo! seit 20.05.10 beschäftigt, Arbeitsvertrag - 6 monatige Probezeit, seit 05.07.10 bis vorraussichtlich 16.07.10 krankgeschrieben, am 06.07.10 zum 20.07.10 gekündigt! 1.Frage: Verschiebt sich der Austrittstermin und daraus resultierender Lohnfortzahlung, bei einer weiteren Krankschreibung?
Gruss Tietz
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Probezeit verschiebt sich nicht.

Die Lohnfortzahlung geht 6 WoXXXXX, XXXXXn springt die Krankenkasse ein.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Heißt die Kündigung verschiebt sich und die Firma muß den Lohn fortzahlen, bis ich Gesund geschrieben bin, oder!?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein, die Kündigung steht. Ab dem Tag danahc zahlt dann die Krankenkasse weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ok, danke
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
gern