So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

Kann ich gegen das Sra enverkehrsamt klagen wenn sie eine

Kundenfrage

Kann ich gegen das Sraßenverkehrsamt klagen wenn sie eine Empfehlung von der Mpu stattgeben obwohl mehre positive stellungsnahmen vorliegen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die Entscheidung der Fahrerlaubnisbehörde dürfte per Bescheid ergangen sein. Hiergegen haben Sie immer das Rechtsmittel des Widerspruchs, der spätestens einen Monat nach Zustellung des Bescheides an Sie bei der austelltenden Behörde einzulegen ist. Es reicht, dass Sie einfach schreiben, dass Sie Widerspruch gegen den Bescheid einlegen, begründen müssen Sie den Widerspruch nicht, allerdings kann es durchaus von Vorteil sein, einige Argumente anzubringen. In Ihrem Falle wäre bspw. möglich anzuführen, dass die FEB ihr Ermessen nicht fehlerfrei ausgeübt habe. Klage erheben können Sie dann, wenn Ihr Widerspruch abgelehnt werden sollte. Hier gilt die gleiche Frist.

Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben. Bei Unklarheiten fragen Sie nach. Wenn Ihre Frage beantwortet sein sollte, bitte ich, die Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Scholz, RA

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz